Oldtimer mit H Kennzeichen als Alltagsauto?

3 Antworten

Hallo,

da gibt es inzwischen einige brauchbare Exemplare. Spontan fallen mir Mercedes 190, 124-er, VW Golf ein, die im Budget liegen und deren Reparaturen bezahlbar sind.

Den Oldtimer als einzigen Wagen kann Ärger mit dem Finazamt geben.

Das "H-Kennzeichen" mit seinem Steuerbonus ist gedacht, um "kraftfahrzeugtechnisches Kulturgut" zu erhalten und nicht dass Du ein 30 Jahre altes Auto täglich steuervergünstigt nutzt.

Ich hatte im Kundenkreis selbst einen Fall, wo Geschäftsleute eine 30 Jahre alte S-Klasse auf "H" umgemeldet haben. Hin und wieder haben die damit ja auch was für die Firma erledigt. Dann wurde beim Finanzamt km-Geld für die Fahrten geltend gemacht und schon gab es einen neuen Steuerbescheid und das auto wurde von 191 EUR H-Kennzeichen wieder auf über 1000 EUR zurückgestuft.

Außerdem machen viele Oldtimerversicherungen das auch nicht mit. Die bieten nur den Sondertarif für "Oldtimer" an, wenn man noch ein Alltagsfahrzeug zugelassen hat. Wenn die Versicherung großzügig ist, reicht denen als Hauptfahrzeug ein Kraftrad, andere fordern als Hauptfahrzeug einen Pkw.

Das kann gut gehen, muss aber nicht.

Du bist da echt nicht auf dem Laufenden. 

Gewerbliche Nutzung ging früher nicht, aber auch das ist seit Jahren gesetzlich geändert. 

0

h - kennzeichen / oldtimer versicherung

hi, blöde frage, aber was solls: mein Baby benz [190e (w201)] erfüllt jetzt sämtliche vorraussetzungen für das h kennzeichen, welches ich auch gerne hätte, allerdings bin ich weder 25 noch kann ich mir zusätzlich ein "alltagsauto" leisten... --> zu meiner frage: kann ich die Dame mit h kennzeichen zu lassen, trotz einer stinknormalen Versicherung oder muss ich zwangsläufig eine oldtimerversicherung machen??? (die Ersparnisse wären in meinem fall nur 10€ / jahr, mir geht's nicht ums Geld sondern einfach darum ein h auf dem kennzeichen zu haben...)

...zur Frage

Mit Oldtimer in Umweltzone. Ich weiss, dass man in D mit H-Kennzeichen in die Umweltzonen rein darf. wie ist das mit einem in der Schweiz zugelassenen Oldtimer?

...zur Frage

hallo wollte mir einen Oldtimer Traktor zu legen als Hobby ich kenne mich null mit oldtimer Traktoren aus meine frage ist auf was muss ich alles achten?

...zur Frage

Oldtimer als Zweitwagen bei anderer Versicherung anmelden?

Hi! Mein Freund und ich möchten uns einen Oldtimer zulegen. Nun bin ich am suchen....Bei einigen Versicherungen kann man einen Oldi nur dann versichern, wenn man bereits mind. 1 Alltagsfahrzeug versichert hat. Mein Freund hat einen Firmenwagen, über ihn läuft also zur Zeit also keine Versicherung. Mein Alltagsauto habe ich als Erstwagen bei der HUK- COBURG versichert. Ich wollte auch hier den Oldtimer versichern. Nun gibt es bei der HUK- COBURG leider keine Versicherungen für Oldtimer. Frage 1) Kann ich also den Oldtimer als Zweitwagen/ zweiten Wagen bei einer anderen Versicherung versichern lassen? Oder MÜSSEN beide versicherten Autos bei ein- und derselben Versicherung versichert sein (d.h. ich müsste komplett wechseln)? Und Frage 2) Ist es die Regel, dass mal einen Oldi nur dann versichern kann, wenn man schon mind. 1 Alltagsauto versichert hat? Oder ist es irgendwie doch möglich eine Versicherung über ihn laufen zu lassen? Und wenn ja: wäre die dann viel teurer, als wenn ich den Oldi als zweites Auto auf mich anmelde? Oh weh, so viel Papierkram schon wieder... Im Voraus besten Dank!

...zur Frage

Muscle/Pony Car als Erstauto?

Hi, ich bin am überlegen was für ein Auto ich als Erstauto kaufen könnte. Ich stehe seehr auf Muscle und Pony Cars (1969-1980). Meine Frage ist, ob sich solche Autos auch als Erstauto eignen. Ein Favorit wäre der 1979/1980 Chevrolet Camaro. Das Auto an sich ist eigentlich gar nicht mal so teuer. Aber es gibt ja auch Nebenkosten wie Steuer, Versicherung, Benzin... Meint ihr der ist als Erstauto geeignet? Oder kennt jemand andere Autos in der Richtung? Danke für Antworten.

...zur Frage

KFZ-Kennzeichen anderer autos?

Hallo Community!

Undzwar hab ich seit langer Zeit bemerkt, dass, wenn Personen Fotos von ihren Autos machen, so gut wie immer ihre Kennzeichen zensieren! (zB meine Freunde)

Nun wäre meine Frage, warum tun sie dies und was können fremde Personen z.B. mit meinem Kennzeichen machen, wenn sie es wissen?
Ist das so schlimm?

Liebe Grüße
Max

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?