Ausbildungsentfernung 30 bis 35Km entfernt. Was würdet ihr tun?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Fahren 100%
Umziehen 0%

8 Antworten

Hi, es kommt darauf an, ob du bei dieser Firma die Möglichkeit hast, nach der Ausbildung übernommen zu werden. Wenn das der Fall wäre, dann würde ich umziehen. Aber wenn es sich nur um eine Ausbildung handelt, die in zwei oder drei Jahren beendet ist, würde ich pendeln. Denn nach der Ausbildung wirst du dann vermutlich einem Arbeitsplatz haben, der womöglich noch weiter entfernt liegt und dann must du erneut umziehen. Viele Kolleginnen und Kollegen von mir haben eine Fahrgemeinschaft gegründet, was Geld und Energie spart. Das wäre auch eine Lösung.

30-35 km sind schon noch zumutbar. Meine beiden Nichten fahren das auch jeden Tag und haben sich noch nie beschwert.

Ich würde die Kosten gegen rechnen. Miete gegen Benzin und Verschleiß am Auto. Wenn günstig ein WG Zimmer zu mieten wäre, wahrscheinlich umziehen. So hat man mehr vom Feierabend.

AMSTERDAM SOS SILVESTER ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL

weiß jemand ob zu Silvester in Amsterdam öffentliche Verkehrsmittel fahren ? Denn unser Hotel ist 20-30 min entfernt vom Zentrum. Bitte um dringende Antworten

...zur Frage

Mit 17 alleine Auto fahren zum Ausbildungsort?

Hallo liebe Community , ich habe vor 2 Monaten meinen Führerschein bestanden der Klasse B. Ich habe am 01.08 mein Ausbildungsbeginn bei der Volksbank . Nur leider komme ich dort nicht hin, da mein Ausbildungsort 30 km entfernt ist und keine öffentliche Verkehrsmittel mich dort hinführen . Nun habe ich von Freunden und Verwandten gehört das man eine Sondergenehmigung beantragen kann, alleine mit dem Auto dort hinfahren zu können . Stimmt das ? Wenn ja was muss ich alles machen ? Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Mit 17 Jahren zur Arbeit bzw. Schule fahren -Ausnahmegenehmigung-

Ich wohne ca. 100km von meiner Ausbildungsstelle entfernt und ca. 85km von der Berufsschule. Damit ich aber immer pünktlich zur Arbeit und Schule komme, kann ich öffentliche Verkehrsmittel erst in der ca. 35km entfernten Stadt in anspruch nehmen. Wie ich dort hin komme weiss ich leider nicht.

Gibt es eine möglichkeit eine Sondergenehmigung zu bekommen mit 17 Jahren ohne Begleitung nur zur Ausbildung und Schule zu fahren? Gibt es bestimmte Formulare die man benötigt?, wenn ja wo finde ich diese?

...zur Frage

Linksverkehr - einfach zu erlenen oder doch nicht?

wie einfach ist dieser zu erlenen? ist es dann besser autoamtik zu fahren? oder soll man lieber öffentliche verkehrsmittel nutzen, wenn man es nicht von anfang an so (also links zu fahren) gelernt hat.

...zur Frage

Für Ausbildung 51 km fahren?

Würdet ihr euch auf eine Ausbildung bewerben, bei der ich 51 km für einen weg fahren müsste mit dem auto? Umziehen geht aus diversen Gründen nicht, Zugverbindung gibt's keine.

...zur Frage

Ausbildung bei BASF 60km weit entfernt?

Hallo,

Ich werde dieses Jahr meine Ausbildung bei dem größten Chemiekonzern BASF als Chemikant anfangen. Jedoch ist der Betrieb 60km von mir entfernt. Die berufsschule sogar 70km. Würdet ihr die strecke auf euch nehmen für eine Ausbildung dort ?

! Umziehen kommt nicht in Frage durch private Gründe :) !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?