Sollte ich ihn ausnutzen?


30.01.2023, 16:49

Ich finde den anderen Kerl nicht auf Instagram sonst hätte ich ihn natürlich auch angeschrieben. Außerdem mache ich dem mit dem ich schreibe keine Anstalten gegenüber als würde ich mehr wollen wenn er in die Freundschaft mehr interpretiert kann ich da doch nichts für :-(

Okay Leute ich sehe es ein. Es ist gemein und es führt zu nichts. Ich werde ihm klar machen dass zwischen uns nichts läuft und werde seinen Mitbewohner nicht kennenlernen

Das Ergebnis basiert auf 36 Abstimmungen

Ja ist verwerflich 89%
Nein ist nicht verwerflich 11%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jemanden wegen der Aufmerksamkeit anderer zu sehen, ist moralisch nicht falsch. Es ist jedoch nicht fair gegenüber der Person, mit der du dich verabreden willst, weil du sie nur benutzt, um jemand anderen kennenzulernen. Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass es keine Garantie dafür gibt, dass Beziehungen und Freundschaften, die auf falschen Annahmen beruhen, nicht von Dauer sind.

Es ist besser, ehrlich zu sein und zu sagen, dass du kein Interesse an einer Beziehung mit ihm hast. Du kannst deine Gefühle für den anderen Mitbewohner erklären, aber betone das du nicht erwartest, dass sich zwischen euch etwas entwickelt.

Ja ist verwerflich

Es ist mies. Denk mal drüber nach wie du dich fühlen würdest wenn man das mit dir macht. Sag ihm ganz klar, dass du nur befreundet sein willst und schau, ob er dir weiterschreiben.

Ja ist verwerflich

du musst es so betrachten, wenn die beiden wirklich gut miteinander sind würde der besagte Mitbewohner niemals auf dich eingehen weil die beiden reden ja auch miteinander. Spiele einfach gleich mit offenen karten

Ja ist verwerflich

Hör auf etwas vorzuspielen, macht man nicht.

Ich zeige an dem Typen ja kein romantisches Interesse. In der Hinsicht spiele ich ihm nichts vor. Ich schreibe lediglich mit ihm und habe zu einem Treffen zugestimmt was für mich freundschaftlich ist

1
@LuluLala123456

Sag ihm aber das am besten auch gleich, dass es nur freundschaftlich für dich ist, das könnte ihm sonst am Ende sehr wehtun...

2
@MaxMusterman249

Schon klar aber nur weil ich ihm antworte und mich auf ein Treffen einlassen heißt ja nicht direkt dass ich was von ihm wollen würde.

0
@Teresa775

Wie soll ich ihm das sagen? Wann immer ich einem Kerl einen Korb gegeben habe ist die "Freundschaft" danach gebrochen und war ziemlich schnell beendet. Ich weiß nicht wie ich es freundschaftlich sagen soll um die Freundschaft zu erhalten

1
@LuluLala123456

Also naja, schreib ihm doch sowas wie: Ich würde sehr gerne mit dir befreundet sein, aber kann mir leider nicht mehr vorstellen, wäre eine Freundschaft für dich okay?

2
Ja ist verwerflich

Mal drüber nachgedacht, dass dein besagter Favorit eventuell bereits die Chance ergriffen hätte, mit dir in Kontakt zu treten, wenn er es denn wollte? Vielleicht besteht ja auch aus gutem Grund nur das Interesse des Mitbewohners.

Gegen eine Freundschaft mir ihm, wenn du dich mit ihm verstehst, ist ja nichts ein zu wenden. Aber sicher nicht aus dem fahrigen Grund, über ihn an einen Anderen heran zu kommen. Das ist ziemlich billig.