Soll ich meine Freundin zu meinem Geburtstag einladen?

5 Antworten

Wenn sie dir wichtig ist, lade sie ein. Rede vielleicht mal mit ihr, was ihr Verhalten soll. Warum gibt man eine Freunschaft wegen nichts einfach auf? Vielleicht gibt es ja noch einen anderen Grund warum sie dich links liegen lässt, den sie dur nicht gesagt hat. Wenn das so weiter läuft, würde ich den näheren Kontakt einstellen.

Hallöchen

So was finde ich einfach nur gemein,das man Dich abserviert

Dann würde ich an Deiner Stelle auch nicht um ihre Freundschaft betteln

Lade sie auch nicht ein,-sie zeigt Dir ja ganz deutlich,das sie Dich ablehnt

Ich kenne solche Situationen aus meiner Schulzeit

Sämtliche Mädels hatten mit 14 den ersten Freund,und ich als Mauerblümchen war dann auch für Andere langweilig....

Aber irgendwann ist das alles kein Thema mehr....

Kann sein,das die,die Dich jetzt raus kicken,suchen irgendwann wieder Deine Freundschaft,weil ihnen die Anderen überdrüssig werden

Aber da würde ich an Deiner Stelle auch ein klares NEIN aussprechen

Als Notnagel muss man nicht herhalten

Und noch eins....Du bist genauso wichtig wie die Anderen...

"Ich feiere meinen Geburtstag auch bald und habe sie schon gefragt,ob sie kommt.Sie hat zugesagt."

Damit ist deine Frage bereits von dir selbst beantwortet und somit schon erledigt. Alles weitere Vorgehen, egal in welche Richtung, wäre peinlich.

Du hast sie bereits eingeladen. Entweder kommt sie oder sie kommt nicht. Nochmal eine gesonderte Einladung auszusprechen ist nicht notwendig. Allerdings auch keine "Ausladung"

Ich habe nur eine Gruppe mit Infos erstellt,theoretisch könnte ich auch eine neue machen

0
@nicole7115

Du hast in deiner Frage geschrieben, dass du sie gefragt hast, ob sie kommt und sie hat zugesagt. Belass es dabei.

2

Wenn du sie sehen willst, dann lad sie natuerllich ein. Mach da keine politische Sache draus.

Was möchtest Du wissen?