Soll ich gehen 😢😳?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

Geh nicht ! 71%
Geh zu deinem Vater ❤️ 29%

13 Antworten

Geh zu deinem Vater ❤️

Ich nehme mal an, dass du hier dein Zuhause aufgebaut hast, mit deinem selbständigen Leben, mit Beruf und Arbeit. Es geht dir gut, viel besser, als dort, wo dein Vater wohnt.

Hier gibt es andere Gesetze, hier ist eine ganz andere Kultur. Vergleichsweise hast du hier ein besseres Leben. Dort, wo dein Vater wohnt, ist es normal, dass man seine Familie so behandelt, wie er dich behandelt hat, nehme ich mal stark an. Deswegen ist er sich wahrscheinlich gar keiner Schuld bewusst.

Nun verlangt er nach dir, warum auch immer. Einen Grund wird es geben. Besuche ihn einmal und komme seinem Bitten nach, immerhin bist du sein Sohn. Sage ihm, dass d uwieder zurück gehst, dass das nur ein Besuch ist, weil du hier ein besseres Leben hast.

Ich sollte ihn nur besuchen, bei ihm zuhause, er lebt auch in Deutschland...

0
@Ilyasdmx

Ach so. Okay, dann ist der Besuch ja kein Problem, oder? Du kannst gehen wann du willst.

0
Geh nicht !

Ich würde nicht hingehen, vielleicht hat er Negatives im Sinn. Ein Vater, der seinem Sohn den Tod wünscht, ist abscheulich und ein Rabenvater. Ein guter Vater setzt sich für seinen Sohn ein und will sein Bestes und kämpft um sein Leben und hilft ihm. Ich glaube nicht, daß er sich entschuldigen will und denke eher, daß es eine Falle ist ! Außerdem soll er ruhig sehen, daß du kein willenloser Besitz von ihm bist. Sei stark und steh zu dir selbst und lasse dich nicht weiter manipulieren.

Geh nicht !

Ruf ihn an und frag was er will, wenn er sich nur entschuldigen will kann er das auch am Telefon sagen

Geh zu deinem Vater ❤️

Du kannst ja jemanden Bescheid sagen, dass derjenige wenn du nach 30min/1h/2h nicht zurück bist, schauen kommt oder dich anruft ob alles gut ist.

Wenn er noch lebt. .

0
Geh nicht !

Da würde ich vorsichtig sein, denn du weisst nicht welche Absicht dahinter steckt.

Wer wird dich dort beschützen?

Wer wird zu dir stehen?

Es gibt zu viele Berichte aus diesen Ländern der Gewalt.

Auch an den eigenen Kindern.

Und wenn dem so ist, wie du geschrieben hast, ist das schon ein Grund genug ihm nicht zu vertrauen.

Was möchtest Du wissen?