Sind in der Bibliothek der Heinrich-Heine-Uni Düsseldorf Hunde erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kann ich mir nicht vorstellen. Ich möchte nicht in Ruhe in einer Bibliothek sitzen und lernen und da bellen dann ständig Hunde.

Jeder Hundebesitzer wird sicherlich sagen, dass ausgerechnet sein Hund doch gaaanz ruhig und friedlich ist... aber wie will man das im Vorfeld wissen?

manupflaus 18.05.2017, 08:52

ich würde einfach die regelung machen : hunde nur wenn sie sich ruhig verhalten. wenn sies nicht tun müssen sie halt raus. ende. und nein es gibt genug hundebesitzer die wissen dass ihr bello nicht das maul halten kann :D

0

Da Hund noch nicht einmal im Botanischen Garten der Uni erlaubt sind, kann ich mir schwer vorstellen, dass sie in der Bibliothek erlaubt sind.

Glaube kaum, man muss einen Hund auch nicht überall mitnehmen. Was soll er da? Du gehst doch sicher zum arbeiten / lernen hin?!

manupflaus 18.05.2017, 09:46

ja aber ich wohne ein gutes stück weg und die beiden (ja zwei kleine) könnten auch nicht so lang alleine bleiben

0
neununddrei 18.05.2017, 12:19

Das hättest du eben früher planen müssen.
Auch einen guten hundesitter für die Zeit und konzentriere dich auf deine Bücher.
Mit 2 Hunden wird es sicher noch um einiges schwerer.
Außerdem wirds den beiden da sicher langweilig.
Frag halt nach.
Ich nehme meine Hündin , auch klein, prinzipiell nicht überall mit. Nicht jeder mag Hunde und es muss auch nicht überall sein, ich respektiere das.
Ich hoffe du findest eine Lösung! Ich wünsche viel Glück und Erfolg!

0

Schreib ne Mail und frag nach :)

Wenn ja, wäre das die einzige Bibliothek bundesweit.

Wenn nicht sogar weltweit.

manupflaus 18.05.2017, 08:46

oh schade

0

Was möchtest Du wissen?