Sind die Pfannen, Töpfe und Bräter von Le Creuset wirklich empfehlenswert und qualitativ hochwertig?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Vorteil von Le Creuset Töpfen und Brätern ist, dass sie die Wärme auch über die Seiten und selbst über den Gusseisen Deckel leiten. Dadurch bekommst Du ein besonders gleichmäßiges Gar-Ergebnis.

Nebenbei ist das Kochen und Braten in Le Creuset Kochgeschirr gesünder, als in Edelstahl, da Edelstahl Nickel ans Essen abgibt.

Ich bin von Le Creuset begeistert. Die haben auch eine ziemlich große Auswahl. Schau mal auf http://www.kochen-essen-wohnen.de/le-creuset.html

Gut ist, dass bei Le Creuset eigentlich nichts kaputt gehen kann - außer, Du läßt die Töpfe runterfallen. Sie sind zwar nicht grade billig, aber wenn Du nicht alles falsch machst, hast Du locker 25 Jahre Freude daran.

Die sind wirklich super und ja schwer, aber wenn ich sie mit ziemlichem Rheuma von A nach B stellen kann, werden die meisten Leute damit umgehen koennen. Wir benutzen sie auf dem Induktionsherd (oder Ceranplatten) und in der "oberen Etage" in unserem Holz verbrennenden Ofen - man kann sie auch auf offenem Feuer benutzen. Und sie sind wirklich unverwuestlich, ihr Geld wert.

Ich hab so ein Monster, hab es eigentlich mal meiner Mutter geschenkt, aber der war das Teil dann zu schwer und so hab ich Ihn jetzt in Gebrauch. Das Gewicht ist schon gewaltig ...auf einem Glaskeramikherd ist das sicher auch zu bedenken...Mit meinem Gasherd ist es problemlos für Eintopfgerichte und Braten ist er genial schön eben das man übaergangslos von Herd zu Backofen wechseln kann. Mach da immer mein Cassoulet und mein Poulet au vin jaune drin sowie das Boeuf en Daube. Mein rat zum kochen sehr schön, aber man sollte schon etwas Kraft in den Armen und Handgelenken haben sonst wird man mit einem Le Creuset nicht glücklich! Gut ich habe auch eine sehr grosse Ausführung zu Hause.

Ich habe inen Bratentopf und finde ihn grandios.

Für Sachen, die kürzer garen (Kartoffeln z.B.) würde ich ihn jetzt aber nicht nehmen.

Die Töpfe von Le Cresseut sind sehr gut, sieh dir aber auch mal die Töpfe von Woll an. Da keine Emaille, kann auch nichts abplatzen.

Was möchtest Du wissen?