Sind die Leute in Ostdeutschland verklemmter?

9 Antworten

Ich bin im Westen aufgezogen und lebe immer noch im Westen. Ich persönlich finde das die Menschen selbst hier zu verklemmt sind. Sie sind einfach nicht soweit wie andere (gilt aber für die Mehrheit der Weltbevölkerung). 

Es ist vollkommen egal ob nun im Osten oder Westen .. dies wäre ein pauschalisiertes Vorurteil. Allerdings kommt es sicher auch darauf an ob du aufs Dorf ziehst oder nach Berlin. 

Ja, wir im Osten sind alle komisch. Wir kommen aus dem Lachen gar nicht mehr raus. Und verklemmt sind wir so sehr, dass wir uns schon seit vielen Jahren angewöhnt haben, uns durch Abschnürung fortzupflanzen.

Mit offen und ehrlich auftretenden Wessis können wir gar nichts anfangen. Wer kann schon den ganzen Tag gute Menschen ertragen?

Und diese FKK-Verklemmten erst. Nichtmal eine Reality-Show machen sie draus.

2

Mein Eindruck ist eher, dass die Leute in Süddeutschland wesentlich verklemmter und "ruhiger" sind als im Norden. Im Norden hat man öfter mal ein Schwätzchen mit Unbekannten, und irgendwie sind da alle fröhlicher ;)

Was möchtest Du wissen?