Nein, das machen sicherlich nicht alle.

Wie du die Frage jedoch formuliert hast ("Wieso streckt man, wenn man sich konzentriert die Zunge raus?" und "Deshalb frag ich mich warum die leute immer ihren Waschlappen rausstrecken müssen...") klingt es so, als würdest du dich nie konzentrieren?

...zur Antwort

Du hast niemanden zu dem du könntest? Dann kannst du mit 16 Jahren auch schlecht weglaufen ;)

Was spräche gegen einen Therapeuten? Davon müssten deine Eltern nichts mitbekommen, sollte dein Anliegen einen Krankheitsgrund haben wird die Therapie von der Kasse übernommen (z.B. bei Depressionen) und der Therapeut unterliegt einer Schweigepflicht.

Du hast einen Text mit 168 Wörtern geschrieben (hab nachgeschaut), damit kann man dir hier nicht sonderlich gut helfen. Ansonsten könntest du auch die Seelensorge (kostenlos) anrufen. Die wurden ausgebildet und nehmen sich definitiv Zeit (sowie dein Anliegen sehr ernst). Solche Angebote gibt es allerdings auch von dutzenden anderen Anbietern (die allermeisten bis alle sind kostenlos). 

...zur Antwort

G8 oder G9 System? G8 wäre anspruchsvoller als G9 (obwohl es sich nichts nimmt, da beim G9 dafür die 13. Klasse existiert, verschiebt sich also nur. Dafür haben G8 Schüler natürlich insgesamt weniger Zeit).

Aber eigentlich sollte dir das keine Probleme machen, sofern du lernen kannst (solltest du es müssen). Natürlich solltest du dich am besten für deine LK-Fächer begeistern (falls du G8 hast, ansonsten kommen diese ab der 12. Klasse). Wenn du ein Fach hast, das dir wirklich Spaß macht, sollte sich der "Stress" auch in Grenzen halten.

...zur Antwort

Unternehmen deren Arbeiten nicht von Praktikanten ausgeführt werden könnten, stellen auch keine in diesen Bereichen ein (einfach mal nachdenken...). Zudem jeder Praktikant Geld kostet, da du die Arbeitszeit der Angestellten in Anspruch nimmst (Betreuung, Einweisungen usw.) und im Gegenzug nichts einbringt.

Offiziell wirst du so an keine Praktikumsbescheinigung kommen (außer du kennst jemanden, der dir eine ausstellen könnte). 
Wie wäre es mit einem Praktikum als "Bettler", könnte dich auf die Zukunft vorbereiten?

...zur Antwort

Ist nicht schlimm, so etwas ist vollkommen individuell. Wenn du dir Sorgen machst kannst du zwar zum Arzt gehen, jedoch besteht dafür eigentlich keine Notwendigkeit.

So wie du es gar nicht machst, gibt es Leute die es dreifach so oft tun, wie es der Durchschnitt tut. Hebt sich also wieder auf ;)

...zur Antwort

Die ZAP ist die Abschlussprüfung der Klasse 10 (alle gängigen Schulformen). Die Oberstufe auf einer Gesamtschule wären die Jahrgangsstufen 11,12 und 13. Aber du musst dennoch eine Prüfung ablegen, und zwar dieselbe wie auf dem Gymnasium nach Klasse 13 (bzw. 12).

Die ZAP wird in den Hauptfächern Mathematik, Englisch und Deutsch durchgeführt. Es wird das Wissen aus der Sekundarstufe 1 (also die Jahrgangsstufen bis 10) abgefragt. Meistens sind es die Klassen 7 (oder 8) bis 10, alles davor müssten ohnehin Grundwissen für die Klassen 8-10 sein.

Die ZAP ist je nach Schulform anders gestaltet! Bei der Gesamtschule wird zwischen E- und G-Kursen unterschieden (E-Kurs = Realschul ZAP, G-Kurs = Hauptschul ZAP).

...zur Antwort

Ja, bei dir wird sie definitiv vergehen ;) 

Solche Phasen haben recht viele Jungs in deinem Alter. Ist doch auch gar nicht schlimm, oder? Nur zugeben wollen sie es nicht.
Aber vielleicht solltest du dich doch ein wenig zurückhalten und an deine Ausdrucksweise arbeiten, nur so als Tipp. 

...zur Antwort

Das liegt ganz an den Interessen beider beteiligten. Will sie einen Mann der "schön" aussieht? Eventuell eher nicht (obwohl auch hier beachtet werden muss, dass jeder "schön" anders definiert!). Will sie einen Mann mit viel Geld? (dann liegt es eher weniger am Aussehen). Will sie einen Mann mit dem man reden kann, der Verständnis und Interesse zeigt? (dann durchaus).

Ist es Liebe? Nach einigen Studien verliebt man sich definitiv nicht bewusst, sondern unterbewusst. Die Auslöser sind nicht vollständig erforscht, bisher gibt es größtenteils nur Theorien (was den Menschen angeht). Aussehen spielt bei Affären, rein körperlichen Dingen eine viel größere Rolle als bei ernsten Dingen. 

PS: Die Serie die du (vermutlich) meinst heißt King of Queens.

...zur Antwort

Wenn du einen falschen Namen verwendest ist das in der Regel in Ordnung. Sobald du aber einen Vertrag eingehst, wäre es strafbar! Und ja, das tust du auch bei Gewinnspielen. 
PS: Indem du einen falschen Namen verwendest, hättest du ohnehin 0% Chance auf einen Gewinn, da du ihn selbst beim Gewinnen des Spiels nicht bekommen würdest (Daten kann man auch überprüfen..). 

...zur Antwort

Zum Thema kompliziert: Dabei kommt es drauf an, wie man es gestaltet. Ein Vortrag über die Sonne kann sowohl kompliziert, als auch unkompliziert sein.

Wie wäre es mit:
- Schwarze Löcher

- Wenn du das Thema "Sonne" anders gestalten willst beziehe dich auf die         Funktionsweise eines Sterns, die Entstehung, dass Ende, Supernova,              Nukleosynthese usw.

- Das die Milchstraße mit der Andromedagalaxie kollidieren wird

- Die Geschichte der Astronomie, falls das gilt.

- Die Ringe des Saturns, was sie sind, wie sie entstanden und warum bzw.       wann sie nicht mehr da sein werden.

- Der rote Fleck bzw. der Sturm auf Jupiter.

- Voyager Golden Record (Schallplatte ins All gesendet um Kontakt mit               außerirdischen aufzunehmen.

- Der Asteroidengürtel

- Wie Planeten überhaupt entstehen

- Die Venus, falls sie noch nicht genommen wurde

- Die Drake-Gleichung, falls das gelten sollte

- Die Entstehung des Weltalls nach der Urknalltheorie

- Der Hintergrund, weshalb die Erde eine geneigte Achse hat

- Die Monde des Jupiters, z.B. Europa.

usw..

...zur Antwort

Nein, dass erste Buch war sie bei weitem nicht. Sie ist aber das am häufigsten produzierte Buch überhaupt.

Der Name "Bibel" kommt aus dem altgriechischem Wort "βιβλία" bzw. biblia, das "Bücher" bedeutet. 

Die Bibel wurde nicht vor dem Christentum geschrieben, man sieht sie seit ihrer Existenz als eine "heilige Schrift" an. Sie ist strenggenommen auch "nur" eine Schriftensammlung und kein zusammenhängendes Buch! 

Der Koran beispielsweise ist das heilige Buch des Islams. Muslime sagen, dass das was in ihm steht wahr ist und nicht das, was in der Bibel steht. Jede Religion hat ihre eigenen heiligen Schriften. Das Christentum nun mal die Bibel. 

So oder so, sprich ob die Bibel nun Recht hat oder rein fiktiv ist, ist sie kein Roman. Ein Roman weißt andere Merkmale als die Bibel auf. 

...zur Antwort

Also ist die Wirkung bereits abgeklungen oder noch nicht? Falls ja musst du, sofern du auch sonst gesund bist, keinen Arzt aufsuchen. Falls der Zustand noch anhält, wie lange ist der Konsum bereits her?`

Ja, die Wirkung der Muskatnuss ist eine Form von Vergiftung. Und wenn man es mal ganz kritisch betrachtet ist jede Form der Bewusstseinsveränderung durch chemische Substanzen eine Art der Vergiftung. Ob man nun von einer Giftschlange gebissen wird oder eine Droge (auch Alkohol) konsumiert. Der Unterschied liegt darin, dass das eine kontrolliert und vor allem gewollt ist (man sich also an den Nebenwirkungen einer Vergiftung ergötzt), während das andere unabsehbare Folgen hat und nicht beabsichtigt war. 

Nein, die Muskatnuss fällt, ähnlich wie z.B. viele Nachtschattengewächse, nicht unter das BtMG. Wäre das so, könntest du dir die reine Nuss nicht legal erwerben. 

Und du hast es mit dem BtMG eigentlich schon angesprochen. Es gibt Leute die das Zeug absichtlich in größeren Mengen konsumieren, um sich zu berauschen. Empfohlen wird das definitiv nicht, da solche Pflanzen nahezu unberechenbar sind. Die Wirkstoffe sind ungleichmäßig verteilt, so kann es vorkommen, dass eine Nuss mehr "Wirkstoff" als die andere enthält. Das gilt für viele Pflanzen die ähnliche Wirkungen haben und in unseren Regionen wachsen. 
Als Gewürz ist sie vollkommen in Ordnung und ungefährlich, da man sich das Essen ja alleine schon aus Geschmacksgründen nicht verwürzen will. Aber wie bereits geschrieben, manche nehmen die Muskatnuss um sich zu berauschen. Und die nehmen oft auch mal mehr als du genommen hast. Deshalb hast du, vor allem wenn du nichts mehr spürst, eigentlich nicht wirklich was zu befürchten.

PS: Bevor du die Wahnvorstellungen bekommen hast, hast du da vor, nach oder während dem Verspeisen des Essens daran gedacht, dass du eventuell zu viel Muskat verwendet hast? 

...zur Antwort

Wenn sie den Geruch nicht als positiv empfinden, ist es für sie nun mal Gestank. Und der bleibt definitiv nicht nur in deinem Zimmer, auch mit geschlossener Tür nicht. Alleine dieses eine Argument deiner Eltern ist nicht zu entkräftigen. Da kannst du höchstens welche finden, die dafür sprechen das du innerhalb deines Zimmers rauchen darfst und die das Argument mit dem Gestank übertreffen. Aber dazu müsste man erstmal ein Argument haben, was Shisha rauchen (alleine im Zimmer noch dazu) befürwortet....

...zur Antwort

Der "richtige" Kommunismus ist bisher ja eher reine Theorie. Der bisher real praktizierte "Kommunismus", wie man ihn nannte, war eher totalitär. Viele Menschen starben aufgrund des praktizierten "Kommunismus". Dann wird gesagt, diese Länder waren (und sind) niemals kommunistisch. Dennoch nennen und nannten sie sich so, was dem Kommunismus keinen guten Ruf machte.

Nordkorea ist auch ein angeblich kommunistisches Land. Kommunisten in Deutschland streiten das zwar teilweise ab, doch die Nordkoreaner selbst nennen sich kommunistisch. 

Ebenso Josef Stalin, Mao usw.

Der "wahre" Kommunismus hingegen ist sehr schwer bis gar nicht umsetzbar. Gut in seiner Theorie, chaotisch in der Realität. Doch auch das wird immer abgestritten. Dafür spricht allerdings, dass es bisher keinen wirklich "richtig" gut praktizierten Kommunismus gab, obwohl es genügend Gelegenheiten dafür gegeben hätte, die alle im Totalitarismus endeten.

...zur Antwort

Freund geht nicht ans Handy wenn ihm was nicht passt?

Hey,
Mein Freund und ich hatten heute eine Diskussion. Er will dass ich meinen beziehungsstatus bei Facebook ändere. Aber ich wollte es nicht weil ich nicht will dass bestimmte Menschen wissen dass ich in einer Beziehung bin ( lange Geschichte ), und das weiß er. Aber er denkt dennoch ich würde nicht zu ihm stehen und ihn verleugnen. Er hat mein Passwort und hat den Status dann selber geändert, darauf habe ich es aber wieder gelöscht. Während dessen haben wir telefoniert und als er dann sah dass ich es geändert habe sagte er "ok Bye " und legte auf. Ich habe ihn ca 20 mal!!!! Angerufen und er hat immer weg gedrückt. Bis ich am Ende geschrieben habe dass ich weine und er bitte rangehen soll. Dann haben wir Gecamt und er meinte ich soll den Status jetzt ändern, ich sagte aber wieder dass es nicht  geht. Dann sagte er ich soll nicht weinen. Ich war aber total traurig weil er wegen sowas kleinem so abgeht, und habe einfach weiter geweint. Er sagte dann dass ich bitte lächeln soll. Danach meinte er dann solle ich Facebook eben löschen. Das war mir recht. Und dann sagte er nur noch " ich gehe schlafen. Gute Nacht Schatz."
Ich bin immer noch so aufgewühlt. Warum ist ihm das so wichtig?! Wir hatten diese Diskussion schon letzte Woche aber diesmal hat er komplett dicht gemacht und nicht mehr auf Anrufe reagiert. Was bringt es nicht auf Anrufe zu reagieren und das gegenüber erklären zu lassen warum etwas nicht geht???

...zur Frage

Passiert ist ihm wahrscheinlich nichts. Er geht nicht ans Telefon, weil er sich angegriffen bzw. beleidigt fühlt. Solange ich den Grund nicht kenne, weshalb du den Status nicht änderst, muss ich sagen, dass es wirklich so scheinen kann, dass du nicht zu ihm stehst. Und wenn er den Eindruck hat, ist es auch keine Kleinigkeit mehr. 

Das ist für ihn so, wie für dich, wenn eine Frau deinen Freund fragen würde, ob er eine Freundin hätte und er verneinen würde. 
Bringen tut es nichts, nicht ans Telefon zu gehen. Eventuell will er damit Druck ausüben oder Zeit zum nachdenken haben wollen. 

Aber er weiß doch schon, "warum" das mit dem Status nicht geht, oder? Was willst du ihm da noch erklären? 

...zur Antwort