Kein Bedürfnis zu Wichsen, unnormal?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo TimReigel,

normal im eigentlichen Sinne des Wortes ist es sicherlich nicht, wenn ein Junge in deinem Alter noch nie masturbiert hat bzw. nicht das Bedürfnis danach hat. Allerdings heißt das noch lange nicht, dass es schlimm ist.

Aber ganz ehrlich, warum probierst du es nicht einfach trotzdem mal aus? Du musst ja nicht unbedingt das Bedürfnis danach haben, um es machen zu können.

Da du es noch nie gemacht hast, kannst du ja auch gar nicht so wirklich wissen, wie es ist, und ob es dir nicht vielleicht gefallen würde. 

Ich würde dir einfach raten, es mal zu machen. Danach weißt du dann auch ganz genau, ob es dir gefällt, oder nicht. Schaden kann ja ein solcher Versuch keinesfalls.

LG Sascha

Ist nicht schlimm, so etwas ist vollkommen individuell. Wenn du dir Sorgen machst kannst du zwar zum Arzt gehen, jedoch besteht dafür eigentlich keine Notwendigkeit.

So wie du es gar nicht machst, gibt es Leute die es dreifach so oft tun, wie es der Durchschnitt tut. Hebt sich also wieder auf ;)

Nein du musst nicht zum Arzt - warum auch es gibt einige die noch nie sich befriedigt haben - musst du auch nicht - wenn du darauf keine lust hast lass es - auch wenn man dich ärgert - du weißt doch gar nicht ob die die dich ärgern selber es machen - eventuell wollen die nur wiesen ob du es schon gemacht hast und wollen dich dann erst recht ärgern - sag doch einfach das du es gemacht hast und dann ist fertig - es ist dein Leben nicht der anderen - wenn du es nicht möchtest dann lass es - 

Naja bevor du es nicht gemacht hast, wirst du auch kein verlangen danach haben, weil du den moment nicht kennst. Genau wie Videospiele zocken. Wenn du nie gezockt hast, wirst du nie verlangen danach haben, erst ausprobieren und dann weiter sehen

Das ist bei jedem unterschiedlich. Beim einen beginnt das Bedürfnis mit 12, beim anderen erst mit 16 oder noch später. Wart ab!

Was möchtest Du wissen?