Sehtest Ausweiß Nr.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo., arbeite selbst beim augenarzt, wichtig ist nur die Angabe , wieviel Prozent quasi du erreicht hast mit oder ohne Sehhilfe u. wichtig ist die angabe ob du den Sehtest nur mit Sehhilfe bestanden hast oder ohne, wenn nur mit dann wirds auch im Führerschein eingetragen, also keine Panik. Irgendwelche Nummern vom Perso sind nicht wichtig, wir tragen die nie ein, brauchen die nicht.

Das habe ich mal gehofft. Denn ich habe den Test ohne Sehilfe 2 mal bestanden. Hoffe nur nicht das jemand sich darüber beschwert sonst muss ich wieder einen Sehtest machen und wieder zahlen. Aber ok hoffentlich haben Sie wirklich Recht und wissen Sie zufällig wozu die untere rechs Nummer ist?

0

Hast du den neuen Personalausweis? Da ist die Nummer, die in der Mitte rechts steht, nicht die Personalausweisnummer, sondern die Zugangsnummer (für die Online- Ausweisfunktion). Das ist also falsch. Oben rechts die Nummer ist schon korrekt.

Wenn du den alten Ausweis hast, steht die Personalausweisnummer auch nochmal unten, aber links in der maschinenlesbaren Zeile (mit den vielen <<< drin).

Also: Oben rechts steht immer die Personalausweisnummer, egal ob alter oder neuer Perso.

Also bei meinen zweiten Sehtestbescheinigung steht die Nummer von unten rechts. Bei meine erste Sehtestbescheinigung steht zwar die Nummer von oben rechts aber dafür ist da kein Datum geschrieben worden und ja ich habe den neuen Personalausweis. Was soll ich jetzt dann lieber machen? Zum dritten mal den Sehtest zu machen habe ich jetzt auch keine Lust mehr sonst zahle ich 3x 6,43€

Oder sollte ich einfach abwarten bis einer sich drüber beschwert? Was meinen Sie?

0

Was möchtest Du wissen?