Schweinebraten im Topf, Deckel drauf oder nicht? Hilfe

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir bleibt der Topf in der Anbratphase offen, zum köcheln wird er dann geschlossen, offen würde die Flüssigkeit zu schnell verkochen. LG

So mach ich das auch!

0

Lege auf jeden Fall den Deckel auf den Topf. So bleibt der Duft im Topf und am Fleisch.

Durch den Verschluss mit dem Deckel wird der Druck im Topf erhöht und dann kocht der Braten schneller. Du sparst damit Energie.

Achte aber immer darauf, dass noch genügend Flüssigkeit im Topf bleibt. Auch mit geschlossenem Deckel entweicht immer noch etwas Dampf.

Deckel drauf! Hitze reduzieren, öfter nachschauen, ob noch genügend Flüssigkeit vorhanden ist.

Danke! Sollte der Braten komplett bedeckt sein?!

0

Ja lege ihnn aber nicht ganz auf. kannst ihn aber auch ohne Deckel in den Bachofen geben zum Garen!

Danke, auch eine gute Idee!

0

Deckel drauf lassen auf kleiner Stufe langsam köcheln lassen ab und zu mal rein schauen.

Was möchtest Du wissen?