3 Antworten

Das Rezept sieht gut aus. War die Butter zimmerwarm oder kälter? Die kleinen Broken wie du schreibst könnten Mehlnester sein. Der Tei ist ein Mürbteig also von Han zu kneten. Mit der Maschine wird er meist so. Nimm den Batzen knet ihn mit den Händen gut durch. dann müsste er sich verbinden. Sollte er zu troken sein gib mit dem TL etwa kaltes Wasser zu, aber gaaaanz vorsichtig. Beim kneten kein Mehl mehr zufügen. Dann für 30 min. in den Kühlschrank. Mehr klann ich leider jetzt so auch nicht sagen.

wenn du eine küchenmaschine mit hackmesser hast, schmeiss ihn rein, nach ein paar umdrehungen müsst er richtig sein. vorher etwas runterkühlen.

das hauptproblem beim mürbeteig ist, dass er meist zu warm wird. alle zutaten eiskalt und möglichst schnell miteinander verkneten. in einer küchenmaschine mit messer geht das am besten. wenn er warm wird ist meist vorbei...

zuviel Mehl oder nicht lange genug ruhen lassen? in kleinen Paketen aus dem Kühlschrank holen

Was möchtest Du wissen?