Schul WLAN Sperre umgehen?

10 Antworten

Kannst du nicht umgehen, weil die IP-Adressen der Seiten direkt vom Router aus blockiert werden. Sobald ein Browser oder Tool die Anfrage mit der gesperrten IP an den Router senden wird das vom Router erkannt und unterdrückt. → Vielleicht lieber mal beim Provider mehr mobiles Datenvolumen buchen 😉

Aber wenn man das WLAN am Laptop benutzt, dann gehts, Aber wenn ich am Handy die App benutze nicht.

0
@RamitInmahAshol

Ich bin leider kein Netzwerktechniker Deshalb kann ich dir dafür keine Erklärung geben. Wenn es dir nur um die App geht kannst du ja mal BlueStacks auf dem Laptop installieren, damit kannst du alle Apps benutzen, die du willst. Wenn es dir um dein Handy geht kann ich dir nicht helfen.

0

Typischerweise sind diese Domains im Router eingetragen. D.h. Du wählst Dich ein und der Router verbindet NICHT. Wenn das sauber konfiguriert ist, ist da keine Chance. Da diese Thema sehr relevant ist, gibt es Software, die das sauber konfiguriert. Deine Chancen sind also sehr, sehr, sehr gering, eine Lücke zu finden.

Mein Vorschlag: Gehe mit Deinem Handy in Insta. Das Geld dafür holst Du Dir mit einem Schüler-Job in der Zeit, in der Du aussichstlose Hacking-Versuche klugerweise nicht tust.

Woher ich das weiß:Beruf – ich arbeite schon sehr lange im EDV Bereich, viele Sparten

Ich verstehe deinen Vorschlag nicht, kannst du den nochmal umformulieren?

0

Hallo,

die einfachste Lösung währe die, die wir damals gemacht haben XD

also: Ich hatte zuhause noch einen Mini-Computer rum fliegen der einen LAN zugang hatte und W-Lan senden konnte. Habe das ding so programmiert, dass wenn man ihn an macht direkt das W-Lan angeht. Das gute war bei uns war direkt der verteiler in dem Klassenraum sodass wir ohne Probleme in der Pause das din dranstöpseln konnten und somit hatten wir unser eigenes W-LAN :)

man kann bestimmt irgendwie diese Sperre umgehen.

Gruß

Dennis

Und da soll man jetzt draus schlau werden??? Außerdem ost es ziemlich unwahrscheinlich ,das der WLAN "Verteiler" im Kassenraum steht UND dort über Kabel angeschossen ist. Da ist VORSINTFLUTLICH

1
@BalZakBarsoom

was denn??? kann doch sein das die auch unfähige Leute da haben und die da Irgendwie an die verteiler kommen??? hat er NICHT geschireben... klar ist es unwarscheinlich aber vielleich haben die ja doch darauf zugang...

0
@Mauritan

das kann noch so sinnvoll konfiguriert sein, gehen tut das trotzdem wenn man das wlan passwort hat.

1

... muss der LAN Admin unfähig gewesen sein....

1
@Mauritan

Vermutlich ein Lehrer, der da mal was von einem Bekannten erzählt bekommen hat, dessen Vetter Internet hat...

1

Meine Firma betreut unter anderem Schulnetze. Und wenn ich eines gelernt habe, dann, das jede Schule anders ist. Das ist reinstes Chaos. Jeder hat was anders und jedes Netz hat andere Lücken. Es gibt sehr gute Netze und es gibt sehr schlechte Netze. Wenn es ein gutes Netz ist, vergiss es. Entweder du weißt wie es geht oder eben nicht. Wenn nicht versuch es erst garnicht.

Wenn es ein schlechtes netz ist, gibt es je nach Netz andere Methoden die Sperren zu umgehen. Habe ich damals als Schüler ständig gemacht. Du musst nur suchen, irgendwann findest du die Lücke.

In den meisten fällen hilft eine VPN mit Verschlüsselung oder der gute alte Tor Browser.

Woher ich das weiß:Beruf – FISI. Habe täglich mit PC-Problemen zu tun.

man unterhalte sich an den Admin, der hat das auf Anweisung eingerichtet, und das nicht umsonst :))

Was möchtest Du wissen?