Es gibt meines Wissens mittlerweile recht viele Jakobswege. Was man dort darf und nicht darf, orientiert sich an den Vorschriften des jeweiligen Bereiches und kann überall anders sein. Frage auf den Gemeinden, die Du durchwandern willst.

Selbst wenn es verboten wäre, kann jemand eine Wiese zur Verfügung stellen für Pilger etc.

...zur Antwort

Könnte jemand über meine Summary drüberschauen?

Könnte jemand meine Summary korriegieren ,auf Gramatik, Rechtschreinung und auf die Kritikpunkte einer Summary, also nur das, worauf man ohne den orginal Text achten kann zB Zeit ,keine eigene Meinung ..... Danke :)

The chapter "The Meeting" from the novel "Go Well, Stay Well"written by Toeckey Jones in 1979 deals with the topic of racism, contempt and skepticism towards the dark in the past.It's about a meeting between a white and a black girl.

At the beginning of the chapter a white girl, her name is Candy, twisted her ankle while she walks in the city. A dark-skinned girl named Becky helps her. Candy is afraid that Becky will steal something from her, so she presses the bag against her.But Becky doesn't want to steal anything from her. Than Becky makes a joke and both laugh. Candy stopps laughing because people were looking at her with interest.Even Becky helps Candy, Candy stays skeptical . She finds it easier if a white person would have helped her . After than Becky helps Candy to go to the park where Candy sit down and relax a little bit.The black woman Becky proves that she doesn't want to steal from candy but only takes care of her. Candy slips down the bag, Becky could steal it and ran away, but she didn't. They start to be friends. Subsequentlythe the girls want to sit somewhere together.But Becky can't go into coffee because it's only for white people.Candy's father picks her up. He hardly pays attention to Becky, although candy points it out to him.The father even misinterprets it and pays Becky for being so friendly to his daughter. Becky rejects.

All in all, the text is about the prejudices against dark people, how they react to them and focuses particularly on Candys and Becky story.

...zur Frage

It's about a meeting between a white and a black girl.

hm, ich würde sagen

It's about a white girls meeting a black one.

"presses the bag against her" - her? whom? the black girl? ;-)

"Than Becky" ? - oups! und auch "then" wäre stilistisch nicht optimal.

Candy stays skeptical - LLY!

Danach überarbeite es bitte selbst noch mal. Vor allem die Formen der Zeitwörter. Es wird auch sprachlich immer mehr 1:1 übersetzt. Da kannst Du selbst schon noch mehr.

...zur Antwort

Ja, darf sie.

...zur Antwort

Häufiger Sex ändert sehr viel im Körper. Die Hormone (=> Blutungen und deren Farbe) und auch im Körper die Dehnung etc. Ist der Körper entspannter, ist die Abstossung der Schleimhäute uU auch effizienter.

Wenn Du die Regel hast, bist Du wahrscheinlich nicht schwanger.

...zur Antwort

Stelle Dich vor einen Spiegel mit dem Stück. Möglichst bei Tageslicht. Prüfe, ob das Teil und zwar der genaue Farbton eine Farbe Deines Körpers hat.

Halte es Dir zu Gesicht und stelle im Spiegel fest, ob es Dich blass macht oder eben nicht.

...zur Antwort

Das ist absolut normal, es eklig zu finden. Ekel ist ein Gefühl, dass den Menschen vor Keimen schützt. Man ekelt sich etwa vor Ausscheidungen. Weil da Krankheitskeime drin sind. Ebenso werden bei körperlicher Nähe Keime getauscht. In einem gewissen Maß steigert das die Immunabwehr. Über ein gewisses Maß wird man schneller krank.

Nicht umsonst müssen Prostituierte regelmäßig zu Kontrollen. Unhygienisch.

...zur Antwort

Die gucken nicht, weil sie mit sich selbst beschäftigt sind, - wie die meisten Menschen. Bzw. Du aussiehst wie die meisten Männer.

Also: Schönen Aufenthalt im Freien!

...zur Antwort

Die Frage ist nicht "warum", sondern "wie kommst Du raus". Du wünscht Dir etwas von Deiner Freundin. Egal, warum sie sich so verhält, mit Bedrängen und Anjammern (sorry für das Wort) wird es nicht besser.

Also selbst wenn sie (worst case) einen anderen hätte, - Deine Nachrichten würden nichts daran ändern. Sie nicht ändern.

Gehen wir also mal von einem weniger großen Ding aus. Sie hat ein Problem, eine Sorge, eine Angst oder schlicht Hormonschwankungen. Dann ändern Deine Nachrichten auch nichts. Dein Insistieren auf "klären" , es kann kein Ausgang sein für diese Situation.

Du kannst Dich also nur eine Zeit zurückziehen und darauf warten, dass der Grund sich zeigt oder geht.

Ich schlage mal vor: Warte eine Woche. Liebt sie Dich, kommt sie von selbst auf Dich zu. Liebt sie Dich nicht, dann ist ein Ende mit Schrecken besser als ein Schrecken ohne Ende.

...zur Antwort

Es ist zu früh. Es kommt nicht darauf an, wann Ihr Sex hattet, sondern in der wievielen Woche sie schwanger sein könnte. Details stehen auf dem Test.

tipp: höchstwahrscheinlich ist sie es gar nicht.

...zur Antwort

Wenn Du soviel Geld hinlegst, geht JEDE Anforderung Deiner. Tastaturen gibt es ab 5 Euro.

Gehe in den nächsten Mediamarkt und gehe probe-tippen. DU musst Dich gut fühlen. Wenn jeder gleich wäre, dann gäbe es nur eine optimale Tastatur.

Achte auf dies: Willst Du Kabel oder kabellos? Kabel nervt, doch wenn die Batterie immer wieder mal leer ist, nervt auch.

Bei Kabel: Achte darauf, ob sie Verschleissstellen eingebaut haben. Etwa bei Cherry. Tastatur kostet bald 100 Euro (sie ist auch gut) und ist so konstruiert, dass das Kabelinterface ausleiern und brechen muss. Irreparabel. D.h. Abzocke.

Meist werden auch Kabel und Maus im Set angeboten.

...zur Antwort

Halte Dir vor Augen, was relevant ist und was weniger.

Angenommen Du fährst auf einer Bergstraße und die Bremsen versagen. Wirst Du immer weiter bergab fahren, bis Du irgendwann aus einer Kurve in den Abgrund fällt? Oder wirst Du Dir einen Baum aussuchen, dagegen fahren und wenigstens selbst aus dem Auto aussteigen?

Wichtig bist Du. Dein Audi ist ein robustes Auto. Solltest Du es je beschädigen, ist wichtig, dass Du heil rauskommst. Selbst wenn es Schrott wäre, - geht die Welt auch nicht unter. Auch der Kratzer, klar heult man aus Wut, - man hört jedoch auch wieder auf zu heulen nach einer Zeit.

Bis dahin: Fahre auf einen Rübenlagerplatz. Die sind jetzt leer. Dort übe mit dem Auto, wie es reagiert, was es tut. Du kannst auch ein Fahrsicherheitstraining bei einem Autofahrerklub buchen. Dort musst Du Wasserwänden ausweichen. Auto bleibt heil.

Gute Fahrt wünsche ich Dir!

...zur Antwort