Schokolade außerhalb von Kühlschrank aufbewahren?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also solange es nicht so heiß in der Wohnung ist kommt bei keine Schokolade in den Kühlschrank. Also kannst du sie ruhig im Raum bis zu einen halben Jahr unbedenklich lagern. Nougat also weiche Füllung kannst du kühlen aber nicht zu sehr . Meist aber auch ein MHD auf der Verpackung.

Normalerweise bewahre ich Schokolade ausserhalb des Kühlschranks auf. Im Sommer, wenn es heiss ist auch mal im Kühlschrank. Bei Schoko-Sorten, die Nougat oder sonstige weichen Füllungen haben auch gern im Kühlschrank. Ist eben Geschmackssache. Der Kühlschrank sollte aber nicht zu kalt eingestellt sein. Am besten ein Kühlschrank mit verschiedenen Temperaturzonen.

Du kannst die Schokolade auch vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen und bei deiner individuell optimalen Temperatur verzehren.

🍫 wird ja im Supermarkt auch außerhalb des Kühlregals verkauft. Insofern kannst du die 🍫 auch außerhalb des Kühlschranks lagern. Sie hält sich bei ungeöffneter Verpackung noch deutlich länger als das MHD!

Gruß

Was nicht zwingend die Logik dahinter ist, denn Milch wird auch ausserhalb verkauft aber einmal offen im Kühlschrank gehört

0
@iLucy2121

Du kannst aber jetzt nicht Milch mit Schokolade vergleichen!

0
@jakkily

Birnen mit Äpfel?

Natürlich kann ich das, denn du beschreibst es so, als wenn es selbstverständlich wäre, dass Produkte die im Laden nicht gekühlt im Regal stehen auch zu Hause so gelagert werden sollen. Daher 🤷🏻‍♀️

0
@iLucy2121

Naja wenn eine Tafel Schokolade angefangen ist dann ist sie auch bald aufgegessen. Jedenfalls ist's bei mir so. Nur wenn's doch länger ist solltest du sie doch in den Kühlschrank legen..

0
@iLucy2121

Da es in der Frage um Schokolade ging, habe ich mich in meiner Antwort auch auf diese Produkte bezogen!

Insofern brauchst du mir hier nix zu unterstellen!

0

Was möchtest Du wissen?