Schokolade im Kühlschrank aufbewahren?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Durchaus, wenn man einige Dinge beachtet. Es ist nicht gesundheitsschädlich.

Wichtig: Luftdichte Verpackung!

Feinschmecker würden aber wohl nie die Schoki in den Kühlschrank packen, da der Schmelzpunkt so verändert wird. Steht auch hier

http://www.schokonews.de/2017/09/schokolade-kuehlschrank/

Erstens kann sich der Geschmack von Schokolade bei niedrigen Temperaturen nicht entfalten, man müsste also die Schokolade vom dem Essen aufwärmen.

Zweitens kann Schokolade bei niedriger Temperatur so eine Art Reif aus Kakaobutter bilden, also eine milchige Schicht aussen. Das sieht aber nur komisch aus, ist kein Qualitätsproblem.

Ich bewahre sie immer im Kühlschrank auf, weil ich sehr lange mit 1 Tafel auskomme. Ich lege die Schokolade vor dem Essen (nur das was ich vorhabe zu essen) raus und esse sie erst wenn sie Zimmertemperatur hat.

auf jeden fall ist sie dann erstmal richtig hart.. wenn du in der wohnung keine 30° hast, brauchen sie nicht im kühlschrank liegen

Schokolade sollte eher bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden. Im Kühlschrank wird sie nur unnötig hart und man verliert das tolle Gefühl auf der Zunge, wenn warme Schokolade im Mund landet

also ich fand schokolade immer eklig wenn sie ganz kalt ist, dann habe ich gar nichts mehr geschmeckt. ebenso wenn ich von draußen reinkam (im winter) und mein mund ganz kalt war...

Das wirkliche Aroma entfaltet sich erst bei Zimmertemperatur. Aber die Geschmäcker sind verschieden.

Also ich stehe auf eiskalte Schokolade und dazu ein schönes kaltes Glas Milch.

Mmmmhhh... lecker...

martinaw 12.03.2009, 15:00

...das ist eine gute idee, das hol ich mir gleich, mmmmh :-)))

0

ich habe meine immer im Kühlschrank sie ist dann viel Knackiger keine Angst das Aroma und der Geschmack leiden nicht darunter.

ich mag sie am liebsten warm und weich, ist wohl geschmackssache

Schokolade hat bei Raumtemperatur am meisten Aroma. Es gibt aber viele, die sie lieber kalt und hart aus dem Kühlschrank mögen.

Verliert an Aroma. Ist im Supermarkt ja auch nicht im Kühlregal...
Trocken und Lichtgeschützt aufbewahren. Oder am Besten: Gleich essen!

http://www.theobroma-cacao.de/wissen/rezepte-und-technik/verarbeitungstechniken/aufbewahrung-lagerung/

Vor allem wird sie knochenhart! Das mag ich gar nicht!

An Geschmack verliert sie nicht, sie gewinnt eher weil sie nachher nach Romadur schmeckt.

martinaw 12.03.2009, 14:54

nach was? romadur - kenn ich nicht...

0

hab meine nur im kühlschrank - schmeckt viel besser, vor allem die mit hohem kakaoanteil

Ich mag Schokolade nur aus dem Kühlschrank. Ist so ne Macke von mir :-)

Nur in den Tropen oder bei einem richtig heißen Sommer,sonst unsinn.

LG Sikas

so wie alles, verliert es an geschmack solange es kalt ist (aussnahme eiscreme)

meine liegt im kühlschrank

also ich finde sie schmeckt dann echt ekelhaft!!!

Was möchtest Du wissen?