Also, diese ausgeleierten Ohren sind heutzutage schon fast gesellschaftsfähig und überhaupt kein Grund für dich, keine Lehrstelle zum Krankenpfleger zu bekommen. Gerade in dieser Branche laufen ziemlich viele Leute rum, die nicht der Norm entsprechen. Entscheidend sind hier nach wie vor dein Schulabschluß und dein Engagement.

Aber - ich finde auch, du solltest dir damit noch Zeit lassen. Die Ohrlöcher so extrem zu dehnen ist genauso entgültig, wie ein Tattoo - das sollte man sich sehr reiflich überlegen. Die Dinger wachsen nicht mehr einfach zu, wenn du keinen Bock mehr drauf hast.

Also - warte doch einfach ab, ob du in 1-2 Jahren immer noch den Wunsch danach verspürst. Wenn ja, mach es einfach. Wenn nicht, erübrigt sich deine Fage ja eh von allein.

...zur Antwort

Das, was man immer machen sollte - ab ins Fundbüro damit.

Sollten allerdings Ausweispapiere drin sein, kannst du die Börse auch selbst beim Besitzer abgeben oder in den Briefkasten flocken. Ist sogar die sicherste Lösung.

Allein der Aufwand zur Neubeschaffung der Papiere ist enorm - vom finanziellen Verlust ganz zu schweigen. Da kann man sich schon mal gut erzogen und ehrlich zeigen.

...zur Antwort

Zuviel Schlaf ist überhaupt nicht gut - am besten stellst du dir den Wecker nach 8-10 Stunden Schlaf und stehst dann auf. Auch wenn du dich noch müde und schlapp fühlst.

Dann ab unter die Dusche, frühstücken und raus an die frische Luft. Wirst sehen - du bist in Nullkommanix fit wie ´n Turnschuh.

Den Rest des Tages verbringst du mit dem, was du überlicherweise tun musst oder willst, gehst Abends noch ein bissel Sport machen oder nach dem Abendbrot spazieren und zupp - biste zur Schlafenszeit angenehm müde und kommst in einen erholsamen Schlaf.

Mach das ein paar Tage, dann hat sich dein Körper an die Umstellung gewöhnt und du fühlst dich morgens wieder richtig fit und springst munter und voller Tatendrang aus der Koje.

...zur Antwort

Einfach mal den temporären Verlauf im Browser löschen - dann ist das weg.

...zur Antwort

Meiner Erfahrung nach passiert es in der Regel denjenigen, die einem ordentlichen Krawall nicht abgeneigt sind. Sowieso, wenn es öfter passiert.

Vielleicht solltest du mal dein Verhalten anderen gegenüber kritisch überprüfen und ggf. ändern. Dann ist auch Ruhe im Karton.

Passiert es doch mal ohne eigene Schuld, dann hilft es auch, sich einfach aus der Situation zurückzuziehen. Ohne viel Palaver.

...zur Antwort

Ähm... wenn du mit so wenig Nahrung auskommst, stell die Butter an einen kühlen Ort und schmeiß den Kühlschrank raus. Dem Öl ist es wurscht wo es steht, das muss nicht gekühlt werden.

Und - ich weiß ja nicht, welchen Anbieter du hast. Aber wenn er noch existiert, wenn die Abrechnungsperiode rum ist, und wenn du dann weniger verbraucht hast, also du Abschläge bezahlt hast, wird dein Guthaben üblicherweise verrechnet. Heißt konkret, du musst dann halt mal ein-zwei Monate gar nichts oder weniger zahlen und deine Abschläge fürs nächste Jahr werden runtergestuft und deinem Verbrauch angepasst.

Denn die Abschläge sind ja nichts weiter, als eine Vorauszahlung, dessen Höhe am erwarteten Verbrauch angepasst ist.

...zur Antwort
Lösche sie sofort

Glaubst du ernsthaft, irgendein Virenversender würde sich die Dinger freiwillig zurückschicken lassen???

Es ist ganz einfach - wenn du den Absender nicht kennst und ein Anhang dran ist mit irgendeinem Namen, mit dem du nichts anfange kannst - lösch die Mail. Sofort, ohne drüber nachzudenken und ohne großes Tamtam drumherum.

Fertisch, aus, Ruhe und du hast Zeit, wirklich gute Fragen zu stellen. ;-)

...zur Antwort