Schmeckt ihr auch einen deutlichen Unterschied zwischen richtigem Coca Cola und der günstigen Handelsmarke?

Das Ergebnis basiert auf 28 Abstimmungen

Ja 79%
Coca Cola 14%
Nein 4%
Handelsmarke 4%

16 Antworten

Ja

Coca Cola schmeckt mir am besten. Da es aber auch die teuerste Cola ist, weiche ich in der Regel eher auf andere Sorten aus- sprch auf die Eigenmarken. Man muß ja auch an seinen Geldbeutel denken. Aber auch unter diesen gibt es enorme Unterschiede. Die JA- Cola empfinde ich als ungenießbar und stehe in dieseer Einschätzung nicht alleine da. Die River-Cola von Aldi hingegen ist gut trinkbar, ebenfalls die eigenmarke von Netto mit dem Scotty. (wie heißt sie noch gleich? )

Die Eigenmarke von Lidl hingegen fällt schon ab, ist aber noch trinkbar

Coca Cola ist nicht besser weil sie teuerer ist - sondern weil Coca Cola Milliarden in die Werbung steckt.

Ich schmecke davon deutlich einen Unterschied.

Genau das soll Werbung suggerieren!

Wie man sieht klappt es ja auch.

Zutatenliste. Auf dem deutschsprachigen Etikett von Coca-Cola sind offiziell folgende Zutaten angegeben: Wasser, Zucker, Kohlensäure, Lebensmittelfarbstoff: E 150d (Zuckerkulör), Säuerungsmittel: E 338 (Phosphorsäure), Aroma, Koffein.

Welche dieser Zutaten willst du angeblich unterscheiden können?

Fazit:

Unterschiede im Geschmack haben nichts mit Qualität zu tun.

Etwas mehr E 150d dafür weniger E 338. Es geht um die Zusammensetzung.

Und natürlich schmecken auch die Markenprodukte jedem total anders.

Das selbe Märchen leiern Biertrinker ständig runter.

Dabei können viele nicht einmal zwischen ober- und untergährig, also z.B. zwischen Kölsch & Pils unterscheiden.

Und selbstverständlich läuft der Motor mit Aral sehr viel besser, als mit Schell.

Du musst nur einfach mal logisch denken!

Wenn die Leute selbst drauf kommen würden, wie geil Cola schmeckt, dann müsste Coca Cola nicht Unsummen investieren um den Kunden permanent daran zu erinnern, dass Cola schmeckt.

E150d ist Farbstoff

1

Ich verstehe nicht, warum Coca-Cola so viel in Werbung investiert. Mir schmeckt Coca-Cola deutlich besser, aber die Werbung macht das Zeugs so teuer, daß ich wegen dem Preis auf Eigenmarken ausweiche. Wäre der Preisunterschied nicht so immens, würde ich Coca-Cola kaufen.

1
Ja

Ja! Ich finde, es macht sogar einen Unterschied, ob das Cola aus der Glasflasche oder aus der Plastikflasche kommt.

Handelsmarken oder Pepsi mag ich gar nicht. Aber Fritz Cola ist auch ganz gut.

Allerdings trinke ich zu Hause nur ganz selten Cola. Nur, wenn Besuch kommt, der welches möchte, kann es sein, dass ich auch ein Glas trinke. Das Zeug hat ja auch eine Menge Kalorien, außerdem entzieht es durch das viele Phosphat dem Knochen Calcium. Cola ist also nur etwas für besondere Anlässe.

Interessant! Ich kann mir echt vorstellen, daß das stimmt. Ich persönlich wäre mir bei mir nicht sicher, ob ich den Test: Unterschied Geschmack- Plastikflasche wirklich sicher bestehen zu 100 % würde im Blindversuch. Ich würde mir aber die Unterscheidung von Coca- Cola aus Zapfanlagen versus Flasche sicher zutrauen.

Und finde es nicht toll, daß das im Restaurant in der Regel nicht auf der Karte angegeben wird. O.k. man kann aber auch Schauen gehen.

1
Ja

Ich schmecke bei Pepsi einen Unterschied, sonst nicht. Cola ist aber generell nicht so meins.

Ja

Ich schmecke den Unterschied, mag die ganzen Cola-Getränke aber nicht besonders.

Was möchtest Du wissen?