Schlafstörung was tun? Ich bin müde aber kann nicht schlafen?

7 Antworten

Schlafstörungen können sehr viele Ursachen haben. 

-Stress, Sorgen, Probleme

-zuviel Medien (Studien zufolge können viele schlecht oder gar nicht mehr schlafen vom TV und PC Konsum)

-Medikamente

-zuviel Essen vor dem Schlafengehen

Was hilft: Meditation, Yoga, Reduzierung des Medienkonsums, Coaching, psychologische Hilfe, Rituale, Lesen vor dem Schlafen, Licht reduzieren, ruhige Musik, Sport

23

Ich vermisse in Deiner helfenden "Liste" die regelmäßige, oftmalige Begegnung mit der NATUR (Spazieren, Wandern, etc.). Es hilft !

1

Ich habe verstanden, dass du müde bist aber vielleicht würde es ein Spaziergang tun dass du einschlafen kannst. Eventuell auch paar Pbungen die du 10 - 15 Minuten vor dem schlafen gehen machst.

Oder schnapp dir ein Buch das dich interessiert und lese 10 - 15 Minuten vor dem schlafen gehen.

Am ende musst du versuchen selbst irgendwie Ruhe reinzubekommen. Evtl. Ist es nur ausdruck von deiner inneren Unruhe und du musst dir eben mal etwas Zeit für dich nehmen.

Eine Alternative wäre es auch mal THC hierfür einzusetzen. Seit 19. Januar 2017 kann es dir auch vom Arzt verschrieben werden, soweit die Heilung von Beschwerden Erfolg verspricht
Hier kannst du mehr dazu lesen
https://www.lecithol.de/schlafstoerungen-und-cannabis/

Solltest du das machen, ist es wichtig, dass du die Behandlung auf eine gewisse Zeit begrenzt und versuchst zu einem natürlichen Gesunden Schlaf zu kommen. Eine Dauerhafte Nutzung kann sich sonst auch auf deine anderen Lebensbereiche negativ auswirken. Gras sollte nicht dauerhaft zur Lösung von Problemen verwendet werden ;)

19

Ich treibe jeden zweiten Tag Sport ;)
Vor dem schlafen gehen lese ich meistens noch bisschen ;)

Okay danke^^

0

wenn dein hirn nicht zur ruhe kommt, dann musst du aufpassen, dass du es nicht vor dem einschlafen noch zusätzlich "auflädst". computer, fernsehen usw. sind zum beispiel schlechte elemente um gut einzuschlafen. diskussionen, tiefschürfende gespräche, gedanken an sorgen ebenso. ein spaziergang , hinterher ein warmes bad und vor dem schlafen ein, zwei tassen kamillentee könnten hilfreich sein.

Was möchtest Du wissen?