Scheidenpilz aber keine Apotheke offen?

14 Antworten

Kauf dir Naturjoghurt und Tampons. Läden haben noch geöffnet und das hilft und ist wesentlich günstiger als die Apotheke

Wenn du nicht in nächster Zeit zur Apotheke kannst:

Kamillentee aufgießen und ziehen lassen. Für 1 Liter kannst du schon 3 Beutel rein machen. Ganz (!!) abkühlen lassen. Und dann damit in der Dusche den Intimbereich waschen. Hilft gegen Jucken und Brennen, und dass kannst du so häufig machen, wie du es brauchst.

Gute Besserung!

Ein bewährtes Hausmittel gegen Scheidenpilz sind Vollbäder oder Sitzbäder mit Kräutermischungen. Einfach Kamille, Zinnkraut, Scharfgarbe, Kapuzinerkresse, Eichenrinde, Myrrhe oder Salbei mit kochendem Wasser aufgießen und einige Minuten ziehen lassen (Mischungen sind in der Apotheke erhältlich). Dann ein warmes wohltuendes Bad damit nehmen oder die Mischung als abgekühlte Tinktur auftragen.

hier weiter:

https://www.woman.at/a/hausmittel-scheidenpilz#:~:text=Ein%20bew%C3%A4hrtes%20Hausmittel%20gegen%20Scheidenpilz,sind%20in%20der%20Apotheke%20erh%C3%A4ltlich).

In die Apotheke gehen, es gibt immer eine Notdienstapotheke.

Da kostet das halt 2,50 € mehr, aber Du kannst trotzdem das Medikament holen, oder Creme, oder wie auch immer.

Du könntest auch einen Frauenarzt in deiner Nähe anrufen und fragen ob die dich noch dazwischen schieben können bzw. was du dagegen machen kannst. Außerdem gibt es bestimmt Notfall Apotheken. Ruf einfach mal an.

Beste Idee

1

Was möchtest Du wissen?