Scheibenwischer kaputt durch gefrorene Scheibe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Könnte sein, wenn die Scheibe frei ist, kannst du ja mal einen Test machen. Siehst du Schlieren, dann dürften sie in Mitleidenschaft gezogen worden sein. Dann austauschen, eine klare Sicht ist immer wichtig.

die Scheibe friert nicht, sondern die Feuchtigkeit und das Wischergummi friert ein, also immer erst da Gummi lösen, bzw. Abends den Wischer hochstellen  oder was zwischen klemmen so das er nicht auf der Scheibe liegt , dann Gebläse anmachen damit das Eis antaut und erst dann entfernen, das schont das Gummi und die Scheibe

@wasteoftime, das kann möglich sein. Dann fährst du bitte eine Tankstelle an und lässt die Scheibenwischer ersetzen.

Zu Apothekenpreisen, klar.

1
@grubenschmalz

@grubenschmalz, deine schlechten Erfahrungen mit den Preisen an der Tankstelle kann ich nicht bestätigen. Ich habe stets nur faire Preise erlebt.

0

Muss nicht sofort, kann auch gutgegangen sein. Einfach beim nächsten Regen oder mit der Waschfunktion überprüfen. Sonst halt neue kaufen (bei Amazon bestellen, ist am günstigsten)

Du bist auch Amazon. Sowas hohles. Da wird es mit Sicherheit ein A.T.U. oder anderen Teileverkäufer geben. Der Euro fünfzig macht den Kohl auch nicht fett und man hat die Dinger gleich zur Hand. Amazon.....

0
@Niedersachse74

Du kannst ja einfach mal die Preise bei ATU und Amazon vergleichen - bei Markenwischern geht es da sehr schnell um erheblich mehr als einen Euro fuffzich.

0

Ja, der geht unweigerlich zu bruch. Stelle die Wischerautomatik auf aus, dann geht der Wischer nicht gleich beim starten los.

Nein aber gesund ist es für die Wischblätter auch nicht.

Sie können allerdings auch sofort kaputtgehen, wenn sie angefroren waren. Dann reissen Stücke aus der Wischkante.

Was möchtest Du wissen?