Nö...

...zur Antwort
als hätte ich einen Happen Mehl im Mund mit etwa Milchzucker vermischt

Das beschreibt es recht gut.

...zur Antwort

Habe ich noch nicht erlebt, aber wenn ein Knochen anschwillt, würde ich mir auch Sorgen machen.

...zur Antwort
Muss ich nun den2. Strafzettel auch bezahlen?

Yep. Du kannst froh sein, dass es nicht mehr geworden sind.

Vorher war es nicht möglich das Auto wegzustellen!

Ach - und deswegen ist eine OWi plötzlich keine OWi mehr?

...zur Antwort

Unfallgegner überteuertes Gutachen?

Mein Sohn hatte Ende Dezember einen AufROLLunfall. Er stand schon an der Ampel und ist von der Bremse runter und rollte ein wenig auf den Vordermann. Die Gegnerin holte die Polizei, die aber den Unfall nicht aufnahm (dieGegnerin hatte mit dem Mann telefoniert, der ablehnte den Unfall aufzunehmen zu lassen), wegen Bagatellschaden wie die Polizei feststellte. Nun kam gestern ein Anruf, das Gutachten sei fertig mit über 1217,- für einen Lackabplatzer, an einem Auto welches Locker 15 Jahre alt ist und sicher nicht mal soviel Wert ist. Gegner rief am Unfalltag noch an und meinte ein Gutachten würde 60,- kosten und ich frug, ob nicht ein Kostenvoranschlag reichen würde. Da der Gegner an der Quelle sitzt, zweifeln wir das Gutachten natürlich an, zumal die Stoßstange schon viele Macken vorher hatte, was der Geschädigte, also die Fahrerin unter Zeugen (Sie war alleine) aussagte. Nun soll es eine neue Stoßstange werden und ich sagte nur, dass es ja nicht sein kann, 1200,- für eine Stoßstange, wenn diese schon lediert war. Das Gutachten fische ich nachher aus dem Briefkasten, da aber wie gesagt der Gegner an der Quelle sitzt haben wir den Verdacht so richtig abgezockt zu werden. Er will das mit uns regeln und reitet immer darauf rum, dass mein Sohn Fahranfänger ist und somit dem Bußgeld entkommt. Er wurde aber direkt frech, als ich sagte, dass es ja nicht sein kann, eine alte, bereits mit Kratzern und Lackschäden beschädigte Stoßstange für 1200 zu bekommen. Nein, er war nicht nur nett, er will es so regeln, weil er sicher weiß, dass die Versicherung da Theater macht und möglichst viel rausschinden. Wie gehen wir jetzt vor? Wir haben Fotos gemacht und es waren bei uns mehrere Zeugen Vorort. Die Dame war alleine. Sicher soll er den Schaden ersetzt bekommen, aber man muss auch nicht abzocken.

...zur Frage

Die Schadenshöhe kommt ganz schnell zustande, und wenn es ein Gutachten gibt, dann liegt offenbar auch kein wirtschaftlicher Totalschaden vor.

Für solche Fälle ist man versichert.

...zur Antwort

In dem Fall gelten die Regeln für den Fernabsatz.

Die Idee hinter dieser Regelung ist ja, dass der Kunde eines Online-Shops die gleiche Möglichkeit hat, sich über die Beschaffenheit einer Ware zu informieren wie der Kunde im Laden - anschauen, anfühlen, dran riechen, whatever - und dann seine Kaufentscheidung zu treffen bzw. sie eben rückgängig zu machen.

Dass die Ware in diesem Fall an eine Filiale geliefert wird statt zu dir nach Hause, ändert ja nichts daran, dass der eigentliche Kauf online geschehen ist.

...zur Antwort
Warum sollte man für einen Kirchenaustritt bezahlen?

Weil das ein Verwaltungsakt ist, der sich nicht von selbst erledigt.

Ist hier vielleicht eine Lücke im Gesetz?

Nein.

Müssen das eventuell dann auch die Eltern bezahlen, da diese blöd gesagt „schuld“ daran sind?

Nein.

...zur Antwort

Ich habe ja so meine Zweifel, ob man ernsthaft an verbrannten Klamotten nach Fingerabdrücken suchen würde.

Nicht, dass das meine einzigen Zweifel wären...

...zur Antwort
Wie kann der Vermieter nun noch die Nachzahlung fordern?

Mündlich, schriftlich, telefonisch, per Fax, per E-Mail... Da gibt es haufenweise Möglichkeiten. Er könnte auch einen Boten schicken, der die Forderung singend vorträgt.

...zur Antwort
Ist euch auch schon die Willkür von jeglichen staatlichen und nicht staatlichen Institutionen aufgefallen?

Nein.

Mittler weile denke ich das die Recht haben. Was denkt Ihr?

Ich denke, dass du dich nun ins Lager der Bekloppten begeben hast.

Dir kann geholfen werden: http://www.schindluder.net/4910/schindluder-hilft-die-aluhut-bauanleitung-fuer-den-weltverschwoerungspraktiker-von-heute/

...zur Antwort
Meine erste frage ist, ob ich wirklich schuld bin

Meine Glaskugel sagt: wahrscheinlich schon.

Zweite frage ist, wie komme ich am kostengünstigsten weg?

Nur das reparieren, was absolut unumgänglich ist.

könnte ich mir einfach eine neue stoßstange holen und die einbauen lassen?

Du kannst dir sogar eine alte Stoßstange einbauen lassen.

...zur Antwort