Na klar, man kann NACHTRÄGLICH Schwanger werden.

Kinner's Kinner's. denk doch einmal selbst nach unglaublich euer Wissen aber pimmpern…..

...zur Antwort

Zum einen es gibt KEIN Kleinunternehmen. Das kennt weder das Gewerbe - noch das Steuerrecht. Das was du meinst ist die Kleinunternehmerreglung nach § 19 UstG.

Und das ist schlecht, wenn du gewerbliche Kunden hast die Vorsteuerabzugsberechtig sind.

Und wenn du keine spezielle Geschäftsform wie z. B. Ldt, GbR oder GmbH hast, so bist du Einzelunternehmer und in deinem Firmennamen muss dein Vor -und Zunahme erscheinen.

...zur Antwort

Öfter Fenster putzen....

...zur Antwort

Es liegt einzig an euch ob ihr die Ratschläge Tipps der !Alten! annehmt und nicht extra und provokativ dagegen anzukämpfen

Übrigens ist der Spruch schon mehrere Tausendjahre geläufig, zwar etwas anders als Heute. Aber den Spruch gab es schon immer.

Zitat von Sokrates:

Die Jugend liebt heutzutage den Luxus. Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität, hat keinen Respekt vor den älteren Leuten und schwatzt, wo sie arbeiten sollte. Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten. Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft, verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer..

Sokrates

griechischer Philosoph

* um 469 vChr, † 399 vChr

...zur Antwort

Hast du eine entsprechende Ausbildung zum Apotheker? Nur studierten und anerkannten Pharmazeut*innen ist es erlaubt, eine Apotheke zu führen und zu besitzen

Wenn nein, so kannst du Keine Apotheke eröffnen

https://gruenderplattform.de/geschaeftsideen/apotheke-eroeffnen

...zur Antwort

Das ist Aufgabe eines Dachdeckers und der brauch den Meistertitel dazu.

...zur Antwort

keine Ahnung von Buchführung und jetzt hier einen Schnellkurs erwarten?

Das geht schief.

Mein Tipp:

Kurs für Existenzgründer besuchen, einen Lehrgang für Buchführung und Steuerwesen absolvieren.

Und dann zusätzlich einen Steuerberater anlachen.

Diese paar Euro am Steuerberater sparen kosten dich wenns gut läuft einige Euroen oder aber du fährst in die Pleite

...zur Antwort

Rückkehr ;Teilzeitarbeit nach Elternzeit?

Ich arbeite seit 2013 bei einem Kirchlichen Träger (über 2300 Mitarbeiter )vor der Geburt unsere Tochter 100% unbefristet.

Ich hatte jetzt zwei Jahre Elternzeit und möchte Jetzt nur noch Teilzeit arbeiten 75%.

Gestern erhielt ich den neuen Vertrag mit der Teilzeitbeschäftigung aber befristet bis zum 31.12.2020 ohne Begründung .

Warum ist der Arbeitsvertrag nun befristet ? Ich möchte ihn eigentlich nicht unterschreiben da ich ja schon unbefristet bin.

Zum Dienstplan konnte mein Chef mir auch noch nichts sagen, das würden wir bei meinem ersten Arbeitstag erst besprechen. (Mein Mann und ich arbeiten beim selben Träger, und müssen gegengesetz voneinander arbeiten damit wir unsere Tochter noch betreuen können)

Ich finde das ziemlich frech mich so in den Seilen hängen zu lassen und erst an meinem ersten Arbeitstag von den restlichen Diensten zum erfahren. Ich bin noch eine zusätzliche Fachkraft und er könnte mich so einplanen wie ich es für die Kindesbetreung bräuchte.

44 Urlaubstage (Rest aus 2017/2108) wüsste er nicht wie er das machen soll, da ja schon alle geplant haben. Dabei bin ich eh schon zusätzlich.

Es wird mir schon vermittelt, dass man mich dort garnicht mehr haben möchte.
Aber den Gefallen tue ich ihnen nicht.

Finde es sehr fragwürdig wie zum Teil mit Müttern nach der Elternzeit umgegangen wird.

Wie soll man damit umgehen ?? Wäre das ein Fall für die MAV?

Achso der vertag ist nach AVR geregelt

...zur Frage

Zum einen der Urlaub aus 2017 und 2018 ist verfallen.

Und das mit der Befristung verstehe ich auch nicht, gerade in Zeiten wo andere Pflegeeinrichtungen händeringend examinierte Fachkräfte suchen.

Ws war da in der Vergangenheit los?

...zur Antwort

Ein Sandkasten und eine Rutsche wären angesagt.

...zur Antwort

In der Reihenfolge:

Ausbildung, dann durch Arbeit Erfahrung sammeln. Dann Kurs für Existenzgründer besuchen und dann mit dem angesparten Geld eine Selbstständigkeit angehen.

...zur Antwort

Du meinst sicherlich eine Wundrose , auch Erysipel genannt.

Bein Hochlagern, nicht lange auf den Beinen stehen und diese weniger belasten.

Lasse dir von Fachleuten die Beine wickeln.

...zur Antwort