Kann man sich als Schauspielerin einfach so bei einer Agentur anmelden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey!

Natürlich kannst du dich einfach mal bei einer Casting-Agentur anmelden. Es gibt verschiedene Agenturen, die vornehmlich Statisten, Komparsen und Kleindarsteller in ihren Datenbanken haben. Das ist ein guter Einstieg bzw. eine gute Möglichkeit, um einen Einblick in die Branche zu bekommen. Parallel dazu kannst du ja erste Schauspiel-Kurse etc. besuchen. Es gibt auch Agenturen, die in ganz Deutschland arbeiten und sich nicht speziell nur auf einen Medienstandort konzentrieren. Schau z.B. mal hier: http://tv-casting-agentur.de/

Heutzutage sind ja vor allem Dokusoaps oder Scripted-Reality-Formate wie Berlin Tag und Nacht etc. sehr angesagt. Für diese Formate werden auch nicht unbedingt großartige Schauspielerfahrungen vorausgesetzt. Die suchen eher nach charismatischen und unverbrauchten Gesichtern. Und für Serien und Filme werden sowieso regelmäßig Komparsen in allen Altersklassen gesucht. Wobei es da vermutlich schon vor Vorteil ist, in einer Gegend zu wohnen, wo auch viel gedreht wird (v.a. Berlin/Potsdam, München, Köln).

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biiiene01
06.11.2015, 16:45

Ich wohne in Würzburg :( bin 13 bald 14 ich sol lich jz schon mit komparsenrollen und schauspielkurse anfangen? Oder noch warte bis 15? Oder ist das egal?

0

Nichts einfacher als das. Du gehst dahin, lächelst nett  und erzählst von Deinen Lieblingssendungen bei RTL, und 5 Minuten später hast Du einen   100 000-Euro Vertrag. Ein Jahr später bist Du aufgrund Deines genialen Talents Weltstar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biiiene01
05.11.2015, 12:04

HAHA! ich mag die RTL serien nicht....

0

Ich würde dir empfehlen, erst mal Erfahrungen  zu sammeln, z.B. in der Theater-AG deiner Schule, einem Schauspielkurs oder dem Jugendclub eines Theaters in deiner Nähe. Auch als Komparsin kannst du schon mal Theaterluft schnuppern.

Es mag Agenturen geben, die dich gegen Bezahlung trotzdem in ihre Kartei aufnehmen, auch ohne Ausbildung und – erwiesenes – Talent. Aber das Geld kannst du besser in den Schauspielunterricht und, nicht zu unterschätzen, ein paar gute Fotos investieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast völlig falsche Vorstellungen von deinen Möglichkeiten.

Wenn du nicht gerade in einer Medienstadt mit vielen Produktionsfirmen wohnst, hast du keinerlei Chancen auf irgendwelche Rollen oder Komparsenjobs, da du ja zur Schule gehst und der Schulpflicht unterliegst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biiiene01
05.11.2015, 12:04

Ich erwarte ja nicht gleich eine Hauptrolle. Bei Nebenrollen und Komparsen ist man ja nicht länger wie ein zwei Wochen am Set da bekommt man doch wihl von der schule frei?!

0

Die meisten Schauspieler haben die Schauspielschule besucht, m.E. ist das von Dir ein kleiner Wunschtraum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biiiene01
05.11.2015, 12:00

Ja das wäre mein Traum. Am z.b Matthias Schweighöfer war nie auf einer Schauspielschule. Jürgen Vogel glaube auch nicht. Selena Gomez auch nicht und und und....

0

Was möchtest Du wissen?