Hallo Emirkan523,

vielleicht diese Kette:

https://windalf.de/anhaenger/am/amb11

Eine 1zu1 Ausführung kannst hier selbst suchen:

https://www.google.com/search?source=univ&tbm=isch&q=%C3%A4skulapstab+schmuck+anh%C3%A4nger&sa=X&ved=2ahUKEwj62enx-9rpAhXPy6YKHek2COkQsAR6BAgKEAE&biw=1222&bih=670

...zur Antwort

Hallo PeterLi200,

wenn die Sanitärobjekte längere Zeit nicht gereinigt/geputzt wurden, empfehle ich das sehr wirkungs-, kraftvolle Produkt Bref Power, rote Flasche, gegen Kalk&Schmutz.

Bei alten/hartnäckigen Kalkflecken, würde ich es einige Stunden einwirken lassen, danach abspülen und mit Mikrofasertuch o.a. Tuch trocken wischen.

Günstige Alternative: In eine leere Sprühflasche einen Tropfen Shampoo (gegen Schmutz) und einen guten Schuß Essig(Essenz) - gegen Kalk - geben, mit Wasser auffüllen.

Nach dem Duschen alle Flächen gut damit einsprühen und evtl. bis zum nächsten Duschen einwirken lassen. Anwendung entweder täglich oder alle 2-3 Tage.

Ha-Ra verwende ich auch ab und an, damit bekommt alles einen schönen Glanz.

Nicht vergessen sollte man auch die Fliesen, besonders im Duschbereich. Dazu verwende ich einen Bodenwischer (nur für das Bad). Auf den feuchten Wischer entweder mit Bref o.a. gut einsprühen und damit alle Fliesen abwischen. Mit einem trockenen Bodenwischer nachreiben.

Möglichst keine Scheuermilch verwenden.

...zur Antwort

Guten Morgen johnnyun und herzlich willkommen auf gutefrage,

anhand von Beschreibungen kann man Deine Frage leider nicht beantworten.

Den nach rechts blickenden Dianakopf gibt es in einer fünf-, sechseckigen oder einkreisenden Raute. Des weiteren befindet sich darin eine Zahl 1 bis 4, evtl. noch ein Buchstabe.

Mit dieser Punze sind der Silbergehalt und das Herstellungsjahr angegeben.

Die Initialen JL könnten auf den Silberschmied, die Silbermanufaktur hinweisen, aber davon auch bitte ein Nahfoto.

  • Befindet sich JL in einer seperaten Punze?

Man müsste auch recherchieren, ob der Schabbatleuchter evtl. aus der k.u.k Monarchie stammt.

Die unabhängige Republik Österreich wurde nach dem Ersten Weltkrieg und dem Zusammenbruch des Österreichisch-Ungarischen Reiches gegründet. Ein in Österreich hergestelltes Kennzeichnungssystem für Edelmetalle wurde 1921 genehmigt.

  • Woher hast Du den Leuchter, geerbt/gekauft?

Um Dir evtl. besser helfen zu können, wären deshalb scharfe Nahfotos von den Punzen und Foto von dem Schabbatleuchter unabdingbar.

So geht es:

Über das Menü "Details zur Frage ergänzen" kannst Bilder nachträglich einstellen.

Vielleicht bis später!

...zur Antwort

Guten Abend JetteBones,

diese roten (in Farben blau und grün auch häufig erhältlich), englischen Service stammen aus den 1960-70er Jahren und stammen aus englischen Massenproduktionen.

Es gehört auch nicht in die Kategorie Antiquitäten, das wäre es zollrechtlich nach mindestens 100 Jahren.

Das Material ist nicht Porzellan sondern Keramik.

Dieses Modell ist nicht mehr zeitgemäß und wenig gefragt.

Bedingt durch das Überangebot am Markt sind die Preise bei Porzellan stark gesunken. Selbst hochwertiges Geschirr bekannter Namen bringen es nicht mehr weit. Ausnahmen gibt es nur, wenn es sammelwürdige Designer, Antiquitäten oder bestimmte Formen und Dekore betrifft. Aber Gebrauchsgeschirr aus Massenfertigung aus dieser Zeit und unbekannten Herstellers gehört nunmal da nicht dazu

Ein 10 Personen-Kaffeeservice ging hier für 1€ über den Tisch

https://www.ebay.de/itm/Adams-Geschirr-rot-english-Scenic-/283852735408?hash=item4216f103b0%3Ag%3AthMAAOSw3ftenD-U&nma=true&si=SyuCU2dBnwcUb1jyysilsvn9NzU%253D&orig_cvip=true&nordt=true&rt=nc&_trksid=p2047675.l2557

956 lft. eBay Auktionen

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_nkw=rot&_sacat=19377&rt=nc&Marke%2520%2526%2520Herkunft=Englische%2520Keramik&_dcat=19377

Verkaufte Teile auf eBay

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_nkw=rot&_sacat=19377&Marke%2520%2526%2520Herkunft=Englische%2520Keramik&_dcat=19377&LH_Sold=1&LH_Complete=1&_sop=2

Ich kann mir deshalb nicht vorstellen, dass irgendein Händler dieses schwer verkäufliche Geschirr abkauft.

Tut mir leid, wenn meine Antwort Dich enttäuscht, aber so sieht die aktuelle Marktlage aus.

...zur Antwort

Hallo Rubbel72873,

ist es Deine erste Einrichtung?

Die 2 kleinen Bildchen an der schmalen Wand hängen viel zu hoch.

Die Lampen sind nicht mein Geschmack; die Storelänge mag ich gar nicht, nichts halbes nichts ganzes.

Zusammengefasst würde ich sagen: Da ist noch viel Luft nach oben bzw. ausbaufähig.

Aber die Hauptsache Dir gefällt es, sonst hättest Dich ja nicht so gerichtet, oder?

Schade, dass man nicht Deine Katze fragen kann, ob sie sich wohl fühlt; auch sie guckt ein bisschen verloren aus dem Fell:)

...zur Antwort

Hallo s345644,

Ja, das werden schon echte, aber winzige, Diamanten sein, bewegen sich aber mit dieser geringen Karatzahl im untersten Preissegment; evtl. sind es Diamantsplitter.

Kleine Diamanten sind nicht so teuer, wie allgemein vermutet wird.

Der Teleshopping Laden macht 100% keinen Verlust bei diesem Angebot.

...zur Antwort

Hallo jenny251,

meine Suche ergab: Unbekannte Porzellanmanufaktur; aus dem asiatischen Raum stammt sie 100% nicht.

  • Vielleicht kannst Du uns etwas über die Herkunft und Historie sagen.
  • Es wäre hilfreich, ein Foto von der angefragten Porzellanfigur zu zeigen.

Anm.: Das Foto der Porzellanmarke ist hervorragend; jeder Buchstabe/Symbol ist perfekt zu erkennen.

...zur Antwort

Guten Morgen Nichtvonbedeutu,

diese Kette mit weißen Süßwasserzuchtperlen, mit Sterling Silber-Verschluß, sehen den auf dem Foto ziemlich änhlich; die Länge von 45cm ist halsnah und kostet ca. 60€:

https://www.otto.de/p/firetti-perlenkette-rhodiniert-massiv-rund-stilvolles-design-mit-suesswasserzuchtperlen-made-in-germany-1102940442/#variationId=1102940459

257€

https://www.lacatella.de/perlen-perlenketten/5-31-echte-perlenkette-wei-szlig-silber-46-cm-445/

...zur Antwort

Guten Morgen Baba1122,

was meinst mit einer normalen Silberkette: Versilbert?

Aber dass die neue Sterling Silberkette mehr Glanz hat, kann auch daran liegen, dass die ältere Kette bereits Patina, d.h. angelaufen, angesetzt hat.

Mit einem leicht feuchten Mikrofasertuch abwischen oder ein Silberpoliertuch mal kaufen; das brauchst sowieso immer wieder, um Deinen Silberschmuck zu reinigen.

LG Margita

...zur Antwort

NOTINO ist ein online Shop mit weniger Kosten.

Douglas hat dagegen hohe Mieten, Angestellten Gehälter zu bezahlen, da sie in jeder Stadt in Bestlagen Läden hat.

...zur Antwort

Die Verkäuferin sagt, dass er ein Geschenk war und sie desswegen keine Rechnung mehr hat,

Tja, die typischen Ausreden bei gefälschten Marken wie Louis Vuitton.

Zum Nachdenken: Wer Originalware von Louis Vuitton kauft, wirft niemals die Rechnung dazu weg.

Du kannst aber mal die Kleiderkreisel-Verkäuferin freundlich darauf hinweisen, das Fake-Verkauf in Deutschland verboten ist und strafrechtliche Folgen hat.

Kaufst Du z.B. diesen Gürtel und kannst mit einem Gutachten belegen, dass er gefälscht ist, muss die Verkäuferin Dir einen Original Louis Vuitton Gürtel liefern.

Das wird teuer.

Schreib ihr das mal, bin auf ihre Antwort gespannt:)

...zur Antwort

Guten Morgen Schuelerderwelt,

Dein schönes, antikes Zigarettenetui stammt aus der Jugendstil Epoche um 1900-1920 aus England. Das zeigen die typischen floralen Verzierungen aus dieser Zeit.

Die Punze E.P.N.S steht für Electro plated nickel silver, d.h.das Etui ist versilbert.

Ich gehe bei dem versilberten Etui von einer maschinellen Gravur aus.

Silber Zigarettenetuis waren ein beliebtes Geschenk. In das noch freie, quadratische Gravurfeld (dieses sieht händisch aus, da es nicht so exakt gearbeitet ist) wurden z.B. gern die Initialen des Beschenkten eingraviert.

Es weist etwas Patina auf, mit einer Silberpolitur Reinigung kommt wieder seine Schönheit zu Tage.

Bleib gesund!

...zur Antwort

Hallo Monkk,

Du bekommst wahrscheinlich nicht mal die Hälfte des damaligen Kaufpreis.

Schmuck ist keine gute Wertanlage, da der Kauf-, in keiner Relation zum Verkaufspreis steht.

Im Kaufpreis sind zu den Materialkosten die Arbeit des Goldschmieds, Miete, Gehälter u.a. Kosten enthalten.

Um den momentanen Materialwert der Kette auszurechnen, diese wiegen.

Der aktuelle (28.05.2020) Schmelzankaufspreis für 585er / 14 Karat Gold beträgt 26.61 € pro Gramm.

Das ist der reine Schmelzankaufspreis bei einem Händler/Juwelier etc.. Bei einem privaten Verkauf bekommst Du natürlich ein paar Hundert € mehr; da momentan Gold sehr gefragt ist, aber niemals den damaligen Kaufpreis.

Ich rate Dir deshalb von dem Kauf ab.

...zur Antwort

Hallo Monkk,

Schmuck ist keine gute Wertanlage, da der Kauf-, in keiner Relation zum Verkaufspreis steht.

Im Kaufpreis sind zu den Materialkosten die Arbeit des Goldschmieds, Miete, Gehälter u.a. Kosten enthalten.

Wenn das Gewicht der Kette angegeben ist, kannst den tatsächlichen Materialwert ausrechnen:

Der aktuelle (28.05.2020) Schmelzankaufspreis für 585er / 14 Karat Gold beträgt 26.61 € pro Gramm.

Das ist der reine Schmelzankaufspreis bei einem Händler/Juwelier etc.. Bei einem privaten Verkauf bekommst Du natürlich ein paar Hundert € mehr; da momentan Gold sehr gefragt ist, aber niemals den damaligen Kaufpreis.

Ich rate Dir deshalb von dem Kauf ab.

...zur Antwort

Hallo moritz159 und herzlich willkommen auf gutefrage,

  1. gibt es eine Porzellanmarke des Herstellers auf der Bodenunterseite?
  2. Hat das Geschirr einen Goldrand?
  3. Du gibst Antiquitäten an, wie alt ist das Geschirr? Antik sieht es nicht aus! Es erinnert mich ein bisschen an Bistro Tassen aus den 1980er Jahren.
  4. Woher hast die das Service, geerbt/gekauft?

Bitte Nahaufnahmen von dem Modell hochladen; aus der Ferne ist das Muster nicht gut zu erkennen.

...zur Antwort

Ein Foto von oben wäre wahrscheinlich besser! Sieht nach Aufklappen aus - ohne Gewähr-

Aber vielleicht findest hier Hilfe

https://www.google.com/search?ei=CQLOXufBF8yIk74PsNa-8AQ&q=schmuck+verschlussarten+%C3%B6ffnen&oq=schmuck+verschlussarten+%C3%B6ffne&gs_lcp=CgZwc3ktYWIQARgAMgUIIRCgATIFCCEQoAE6BAgAEEc6BggAEBYQHlDYF1i1NWDxSmgAcAF4AIABswGIAfMFkgEDMC42mAEAoAEBqgEHZ3dzLXdpeg&sclient=psy-ab

...zur Antwort

Hallo Daniel1911866,

Du kannst Dich selbst über erzielte Verkaufspreise auf ebay und anderen Auktionsplattformen informieren.

Es nützt Dir nämlich nichts, irgendeinen Wert zu nennen, wenn man den Markt nicht kennt bzw. die momentane Marktlage nicht hergibt.

Mein Tipp: Noch ca. 10-15 Jahre warten, je mehr Zeit nach seinem Tod vergeht, umso rarer/begehrter könnten diese Objekte werden.

Und in der Originalverpackung lassen, die ist bei einem Verkauf wichtig und hebt den Preis.

...zur Antwort