Nein, das ist nicht normal. Sprich es wieder an und wieder und wieder. Ihr müsst auch im praktischen Teil der Ausbildung angeleitet werden und etwas lernen. Was will der Ausbilder denn bewerten, wenn du nichts gearbeitet hast?

Sorry, das ist natürlich eine rhetorische Frage. Du könntest sie aber mal deinem Ausbilder stellen.

...zur Antwort
schneid die ab. sieht schwul aus

Nein, nicht schwul aber mega eklig. Ich hab gerade mein MIttag hervorgewürgt.

...zur Antwort

Ich liebe ja die präzise Zeitangabe "zeitnah". 😂😂

...zur Antwort

Freundin belauscht und wie soll ich es deuten?

Hallo zsm,

ich habe heute früher Feierabend gemacht, wollte meine Freundin überraschen und stehe vor der Tür und bekomme mit, wie sie mit ihrer besten Freundin erstmal 20 min über ihren ex redet ( im Prinzip nichts positives)..

dann bekomme ich allerdings mit, wie ihre Freundin fragt, wie es denn mit uns beiden gerade läuft, und da sagt sie eiskalt „ach der das ist echt anstrengend, und er ist ja IMMER da (ich glaube sie meint zuhause).
ich hab es mir nicht nehmen lassen, und musste ihr gesehen, das ich alles mitbekommen habe, und die ganze Zeit vor der Tür stand. Dann. Einte sie, es gibt auf positives anstrengendes, und meinte, es gibt schon Sachen die wirklich anstrengend sind. Zum Beispiel, das ich ständig hinterfrage, wer da was geschrieben hat, ich immer alles so genau hinterfrage, und an den Antworten Zweifel.
ich muss dazu ehrlich gestehen, ich hab wirklich ein Problem mit vertrauen und Eifersucht. Aber wir beide reden über Hochzeit und wollen nächstes Jahr heiraten, und dann höre ich sowas. Ich liebe diese Frau, und weis selbst, das es heute nicht in Ordnung war, aber das was ich mitbekommen habe, war aufjedenfall auch echt schmerzhaft. Ich hatte meine Sachen schon gepackt und wollte zu mir in die Wohnung, aber das wollte sie nicht.
auf der einen Seite, sagt sie es ist anstrengend, und ich bin immer da, und auf der anderen Seite, wenn ich sage ich fahre nachhause, ist sie enttäuscht und möchte mich lieber bei ihr haben. Was soll ich tun und wie soll ich mich verhalten?
ich weis wirklich nicht mehr weiter..

...zur Frage

Auf keinen Fall heiraten. Wenn sie zur Vernunft gekommen ist, hast du eine teure Scheidung und musst Unterhalt zahlen.

...zur Antwort

Willensstark

...zur Antwort

Ihr Leben lang.

...zur Antwort

Und, wann fährst du los? Ist nicht mehr viel Zeit bis zum 01.09.

...zur Antwort

Ihr niemals wieder irgendetwas leihen.

...und ihr das gerne auch mitteilen. Nein, ich kann dir leider meinen Staubsauger nicht leihen, den sehe ich ja nie wieder.

...zur Antwort

Also die Finger sind nicht das Problem.

...zur Antwort

Gute Idee, dass mal jemand mit ihr spricht, der mitreden kann. Meine Erfahrung, niemand geht in den Auslandseinsatz, der sich nicht freiwillig dafür gemeldet hat. Ansonsten ist Soldat ein Beruf wie jeder andere auch.

...zur Antwort