Sauer auf Lehrer?

8 Antworten

Nein, er ist ziemlich inkonsequent und ein wenig "dumm",

Erstens wirkt man unglaubwürdig und verliert das Vertrauen in seine Führerschaft, wenn er nicht macht was er grossmäulig ankündigt

Und die Begründung, da sträuben sich mir die Nackenhaare, ob der Dummheit, zumal er davor gross rumposaunt hat.

Wir Menschen sind alles andere als perfekt und müssen viel lernen und üben um bessere Menschen zu werden, bessere Lehrer, besser in unserem Beruf.

Wenn es dich sehr nervt, dann sag es ihm, wie es für dich war. Er ist sich vermutlich nicht im klaren, was er angestellt hat. So gibst du ihm Gelegenheit zu lernen und wehrst dich, musst nicht mehr wütend sein. Man sollte nicht alles schlucken, besser nichts schlucken. Du kannst das ja höflich machen, aber auch klar deine Verletztheit zeigen. Das hilft beiden, wenn er klug ist.

10

Ich habe ihm rückgemeldet, dass ich es ziemlich blöd finde, dass er mir die 15 verspricht und große Reden schwingt und sein Versprechen dann nicht einhält. Daraufhin hat er sich entschuldigt. Weiß nur nicht, ob ich das so ernst nehmen kann.

1

Die Bewertung einer Präsentation ist nicht einfach so daherentschieden, sondern durchaus gut überlegt. Manche Lehrer verwenden ein Punktesystem anhand dessen die Note errechnet wird, darin sind verschiedene Bereiche enthalten: Präsentation, Medien, Mediennutzung, etc.

14 Punkte sind bereits eine 1,0 und damit Perfekt. 15 Punkte sind das i-Tüpfelchen. Sozusagen Perfekt und das in besonderem Maße, also noch ein Stück mehr als man erwarten kann. Dein Lehrer hat dir begründet, dass das Niveau zu hoch war. Demnach haben ihm ein paar Punkte zur 15 gefehlt.

Wie oft willst du denn die Frage noch stellen?

Schließ endlich mit dem Thema ab und komm wieder zur Ruhe. Bei einer Benotung mit 1,0 lohnt sich die ganze Aufregung nicht.

Der Lehrer hat es sich eben noch einmal anders überlegt, nachdem er alle Präsentationen gehört hatte. Das darf er, auch wenn es sicher ungeschickt war, dir erst 15 Punkte zu versprechen.

Angst, dass ich die Einführungsklasse im Gymnasium nicht schaffe?

Also ich 16, männlich werde nächses Jahr das Gymnasium besuchen. Ich habe lauter Fragezeichen im Kopf und habe Angst, dass ich das ich es nicht schaffe. Ich war in einer Hauptschule, in einer 10. M-Zug Klasse in Bayern und habe die mittlere Reife bestanden. Ich habe in Deutsch und Englisch eine 2 und in Mathe eine 3. Mein gesamter Notendurchschnitt mit allen Fächern war 2,0. Ich habe ohne viel Mühe einen guten Durchschnitt geschafft und mir war dieses Jahr im Gegensatz zu den anderen Schuljahren klar, dass, wenn ich etwas schaffen will, ich es auch kann. Mir war davor nicht bewusst, dass es so etwas wie eine Einführungsklasse gibt, wo Schüler die Chance haben, die 2. Fremdsprache zu lernen, falls sie es noch nicht hatten und den Schülern da eine Chance gegeben wird, sich auf die Oberstufe vorzubereiten. Meine Lehrer waren der Meinung, dass ich es schaffen kann und deswegen versuchen sollte. Ich weiß dass es eine große Umstellung sein wird, ich habe auch den Ehrgeiz dazu, aber ich bin mir nicht sicher, ob es eine gute Entscheidung war. Es werden 2 Einführungsklassen geben, dadrunter werden Schüler sein, die aus Realschulen und M-Zug Klassen kommen. Und wir werden dann alle auf das Gymnasium Niveau vorbereitet und uns wird die 2. Fremdsprache erlernt. Ich wurde übrigens schon in die Einführungsklasse angenommen. Lohnt sich das?

...zur Frage

Niveaustufen GesamtschuLe für abschluss?

Hallo ich gehe auf eine Gesamtschule und bin derzeit in einer 8 klasse früher hatte ich meine haupTöchter alle auf Niveau 2 man benötigt ja 2 Niveau 2 Kurse ende 6 habe ich die Arbeit in deutsch und englisch verkakst zum 7 Schuljahr hatten wir in den fächern neue Lehrer aber mein Klassen Lehrer meinte das er entschieden hat das Niveau 2 für mich zu schwer ist und ich das nicht schaff er lässt mich einfach nicht mal testen ich hatte ja 2 Jahre Niveau 2 . Aber irgendwie habe ich dann doch geschafft auf englisch irgendwie Niveau 2 zu kommen da die Fachlehrerin sich gewerht hat und meinte ich kann das aber jetzt mein mein Klassen Lehrer englisch niveau 3 ist e Kurs (e Kurs heißt Niveau 2) meine Freunde sind auch Niveau 2 in englisch und bei ihnen zählt das als e Kurs nur mein Klassen Lehrer meint bei mir nicht

PS autokorrektur spinnt bei mir 😂

...zur Frage

Welche Fächer auf erhöhtem Niveau (Gymnasium/ Hamburg)?

Hallo,

ich bin jetzt in der 11. Klasse eines Hamburger Gymnasiums. Ich muss mindestend 2 von 3 Kernfächern (Mathe, Deutsch, Englisch) auf erhöhtem Niveau belegen. Bislang habe ich alle Kernfächer auf erhöhtem Niveau und komme relativ gut zurecht.

Mein Abitur muss ich in zwei Kernfächern absolvieren, wofür sich bei mir Deutsch und Mathe eignen. Deutsch will ich auf erhöhtem Niveau machen, Mathe lieber auf grundlegendem Niveau (, wieso soll ich mir auch die Exta-Arbeit machen?).Nun stehe ich vor folgenden Möglichkeiten:

  1. Ein Jahr lang alle Fächer erhöht, dann in einem Fach auf grundlegend wechseln (entweder Deutsch oder Mathe und dann auf entsprechendem Niveau das Abi machen).
  2. Mathe jetzt schon auf grundlegendes Niveau wählen (meine Lehrer raten mir alle sehr stark davon ab, da ich in Mathe recht gut bin)
  3. Gleich in die Vollen gehen und Englisch auf grundlegendem Niveau machen, um Mathe und Deutsch erhöht im Abi zu machen (hätte einen Gewissen Vorteil, da ich in Englisch nicht sehr gut bin)

Was würdet Ihr mir raten? Ich habe echt keine Ahnung und würde mich sehr über eure Ratschläge freuen!

LG, Marie (w/15)

...zur Frage

Hab meinen Lehrer eine verpasst .....

Hallo,

mein lieber guter Lehrer meint, er müsse immer auf mir rumhacken.Er ''verarscht'' mich immer.Naja ich habe ihn einen Tag nach der Schule angesprochen.Wieso er das macht, was ihm das bringe.Er meinte zu mir es macht ihn Spaß, hat mich hässlich und provokant angegrinst und ist abgehauen.....sehr schöner Lehrer --'

Am nächsten Tag hatten wir Sport.Rackby (Oder wie man das schreibt).

Da hat er die ganze Zeit rumgeschrien, dass ich mehr Einsatz zeigen sollte und hat mich lächerlich gemacht, die anderen haben schon gelacht....

Daraufhin war es mir dann egal, ich habe ihn aufgefordert, er solle mitspielen.Da hat er gelacht, aber kam auch ins Spiel.Er ist dann natürlich auf mich gegangen^^.Naja er hat meinen Ellenbogen ins Gesicht bekommen und ist zu Boden gegangen.Dann ist er aufgestanden und hat mir eine Ohrfeige verpasst........

Dann war es um mir geschehen.Mir war alles egal, ich habe ihn links und rechts eine verpasst, er ist schließlich zu Boden gefallen, ich bin raus gerannt.Ich habe nur gehört, das der Krankenwagen gekommen sein soll.

Naja die anderen meinten ich fliege von der Schule.Darf er das?fliege ich?

...zur Frage

Darf man lehrern seine Meinung sagen, solange man sie nicht beleidigt?

Und darf man auch etwas lauter werden ? Also jetzt nicht schreien aber halt zeigen wenn man verärgert ist ?

...zur Frage

Zu spät zur Schule im und wegen Schnee, Tadel und Nachsitzen

Hallo,

Mein Bruder ist 19 und wohnt 25 km von seinem Gymnasium entfernt wo er mit seinem Auto hinfährt

Schulbeginn 7.30h

Er kam heute, wie viele andere auch, nicht vor 8 Uhr an der Schule an und wurde in der Aula vom Direktor empfangen, der meinte, witterungsbedingungen seien auch später im Beruf keine Ausrede und er würde das Zuspätkommen nicht akzeptieren.

Die betreffenden Schüler, die nachweislich nicht mit Bussen Sondern privat zu spät kamen, müssen nun am Samstag ab 7.30h für 3 Stunden nachsitzen. Wer morgen zu spät kommen würde, bekäme einen Verweis in seine Akten und einen vermerk im Abi Zeugnis

Was meint ihr? Rechtsanwalt einschalten und klagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?