Lehrer gibt mir eine schlechtere Note, gerecht?

7 Antworten

ich finde das unter aller Sau. Da hängt sich mal einer rein und dann bekommt er genau dafür eine Note schlechter. Wenn er dir eine 1 gibt, muss er das ja nicht als Maßstab für die anderen Schüler hernehmen.

Ja, sprich mit dem Direktor darüber.

"Zu perfektionistisch" klingt eher nach Neid der Mitschüler.
Warum lässt sich Dein Lehrer davon beeinflussen?

Und wenn die anderen manches nicht verstanden haben, weil der Vortrag "zu anspruchsvoll" war, hätten sie ja danach fragen können...
Aber zuzugeben, dass sie Dir geistig nicht gewachsen sind, waren sie wohl zu feige.

Weiß ich nicht. Finde ich gemein. Ruiniert meinen Selbstwert.

0
@verreisterNutzer

Du musst Dich von Dummköpfen nicht runtermachen lassen!
Das werden im Laufe deines Lebens immer wieder Leute probieren, die Dir das Wasser nicht reichen können!

Nimm Dir diese Fehlentscheidung Deines Lehrers nicht zu Herzen - der offenbart damit nur Charakterschwäche - und kämpfe für Deine verdiente 1*.

2

Fake...lies dir die anderen Fragen mal durch...

3

Mal was neues: Ein Lehrer wertet eine Arbeit ab, weil sie ihm zu anspruchsvoll ist und er sie nicht versteht.

Klingt eher so als ob dir deine Mitschüler nichts gönnen und der Lehrer sich hat überreden lassen..

Seine Begründung macht keinen Sinn. Das sind doch lediglich gute Sachen.

Wenn sich das wirklich so abgespielt hat, ist das eine köstliche Anekdote. Die ist mehr wert als jede gute Note!

Findest du?

0
@verreisterNutzer

Natürlich! Dass jemand eine schlechte Note kriegt, weil er zu gut ist?! Das kannst du deinen Enkeln noch erzählen. Und das Schöne ist: Wenn die Geschichte stimmt, werden die Leute dies auch wissen. Denn dann hast du eben die Eigenschaft, vieles perfekt zu machen, so dass andere darüber neidisch werden. Das wird sich in vielen Bereichen als sehr wertvoll für dich erweisen.

Aber natürlich ärgert sich auch manchmal jemand darüber. Lache mit denen darüber. Sag: "Ach ja, ich muss die Sachen eben immer perfekt machen, sonst bin ich nicht zufrieden." - Wenn die anderen merken, dass du sie nicht verspottest und ihnen keine Vorwürfe machst, werden sie dich nicht anfeinden.

3

Was möchtest Du wissen?