Sahne zu Butter geschlagen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

also mit dem, was du aus den 2 bechern sahne gemacht hast, kannst du keine sahne mehr machen / mehr schlagen...

den becher sahne, den du noch hast, stelle erstmal kalt / in den kühlschrank - und auch das gefäss, in dem du die sahne schlagen möchtest und am besten noch die quirlaufsätze...

wenn alles gut gekühlt ist, dann die sahne schlagen... im zimmerwarmen zustand wird aus flüssiger sahne keine schlagsahne, lg

das gemisch,d ass du aus den andern beiden bechern sahne gemacht hast, kannst du höchstens noch in einen quark einrühren, damit der gehaltvoller und dieses gemisch noch irgendwie zum verzehr genutzt wird...

wenn du "die molke und die butter" auf dem herd erwärmst und rührst, mag ja eine sahne-ähnliche flüssigkeit entstehen - doch du hast durch das erwärmen zusätzlich die konsistenz verändert, sodass da bestimmt keine schlagsahne mehr draus werden kann...

die idee mit dem backpulver kannst du auch vergessen - mag ja sein, dass das backpulver die flüssigkeit ein wenig schaumig aussehen lassen wird - doch das ganze hat nichts mit schlagsahne zu tun und wird auch nicht schmecken...

und wenn dein vverbliebener becher sahne für deine mouse zu wenig ist, so kaufe halt morgen an einer tankstelle sahne dazu - tankstellen haben auch feiertags auf und g4rössere tankstellen haben auch oft sahne im angebot...... lg

0
@marlylie

Naja versauen kann ich die Pampe sowieso nicht mehr, wieso also nicht noch ein Päckchen Backpulver verballern? Ich glaube zwar auch nicht, dass es hilft, aber immerhin dürfte eine Chance bestehen, sollte sie auch noch so klein sein.

Sonst werde ich wirklich morgen zu einer Tanke fahren müssen :(

0
@RedRockEnergy

danke fürs sternchen - ich vermute, du hast heute an der tanke neue sahne gekauft... lg

0

Mal für die Zukunft: Bei diesem bei dir heißem Wetter Sahne zu schlagen, ist immer etwas schwierig. Man kann sich helfen, indem man die frisch aus dem Kühlschrank kommende gut durchgekühlte Sahne in ein ebenfalls im Kühlschrank gekühltes Gefäß gibt und sie dann - vorzugsweise mit den Quirlen des Handrührgerätes - aufschlägt. In besonders kritischen Fällen - wie wirklich großer schwüler Hitze - würde ich die Becher sogar einzeln aufschlagen, weil es bei geringerer Menge einfach schneller geht.

Das Sahne schlagen mit Mixaufsätzen kommt für mich ohnehin nicht in Frage, mir fehl das Luftige, das beim Handschlagen mit Schneebesen in der Schlagschüssel oder für den Laien eben mit dem Handmixer in einem möglichst schlanken hohen Gefäß, entsteht.

Da stimmt ich dir zu. Es heisst schliessliche SCHLAGsahne und nicht Rührsahne oder Mixsahne.

Manchmal wird Schlagsahne mit dem HandRÜHRgerät einfach nicht fest. In der Schüssel von Hand mit dem Schneebesen geSCHLAGEN, wird sie es in wenigen Minuten :)

0

Jetzt ist es wohl schon zu spät, aber für das nächste Mal: Die Sahne war zu warm. Zum Schlagen brauchst du IMMER kühlschrankkalte Sahne.

Und falls es mal wieder "versaust", probier es mit Gelatine. Die Mischung aufkochen/erwärmen, bis es wieder aussieht, wie Sahne. Vorher aufgelöste Gelatine darin verarbeiten. Die restliche, EISkalte Sahne steifschlafen. Die aufgekochte Masse runterkühlen, am besten Eis in die Spüle, Schüssel rein und rühren, bis die Arme abfallen. Danach die restliche Sahne unterheben, Zucker, was auch immer rein... Sollte danach noch schmecken, die Konsistenz ist evtl nicht mehr "so richtig" die von Sahne, aber wenn genug Luft untergehoben wird, wird das Endergebnis auch schon schön fluffig.

Zu warm war die Sahne nicht, kann es nicht an der Luftfeuchtigkeit liegen? Die war hier heute fast unerträglich hoch...

0

Da kannst Du leider gar nichts mehr maschen, ausser das Gemisch fester machen, die Buttermilch ausdrücken und den rest als Brotaufstrich verwenden, schmeckt auch ganz gut, die Schokobutter! G.Elizza

versuch es mal mit etwas Backpulver! also zur butter molke mischung geben und unter etwas wärmezufuhr und mit der anderen sahne verrühren bis es eine homogene also gleichförmige flüssigkeit ist (sahne), dann das ganze abkühlen im kühlschrank und dann am besten mit dem schneebesen schlagen bis es steif ist aber nicht wieder solange denn du weißt ja ;-) (natürlich vorher zuckern falls gewünscht!)

Bitte mal bescheid sagen wies geklappt hat! - Viel Erfolg! :-)

Ich habe es gerade mal ausprobiert und werde morgen mal schauen ob es funktioniert hat. Bis jetzt schmeckt nur die Sahne etwas ekelhaft, der Geschmack wird aber vermutlich von der Schokolade überdeckt. Sollte es funktionieren, bekommst du den Stern.

0
@RedRockEnergy

Also diese Mischung wirst du wohl nur noch wegwerfen können. Backpulver in Halbbutter ist KEINE gute Variante und ich würde jetzt keine weiteren Experimente mehr machen. Jetzt kannst du aus dieser Backpulverbuttersahne vielleicht noch einen Schokoladekuchen backen, aber möglichst bald, sonst geht die Wirkung des Backpulvers verloren.

0
@zauberinvonos

Zu spät, ist schon lange im Müll... Ich habe mich doch noch schnell besonnen und sie weggeschüttet :D

0

also du kannst aus Sahne Butter machen, aber nicht mehr umgekehrt, weil da schon eine Trennung von Wasser und Fett stattgefunden hat. Einzige Hilfe: rasch zum nächsten Tankstellenshop und einen Becher frische Sahne holen. Deine "Halbbutter" kannst du nur noch zum Verfeinern von Soßen nehmen.

Ich glaube, da ist auch nichts mehr zu machen.

Aber vor allem, wenn es warm ist, stelle ich die Geräte, die ich dafür benötige, vorher auch eine Weile in den Kühlschrank. Am besten dort, wo es am kältesten ist. ;) Eigentlich dürfte dann nichts schiefgehen, bei mir hat es so bisher immer geklappt.

dann muss du die sahne die du noch hast ein bisschen mit milch und wasser verdünnen

lol

ps: die würde sich nich mehr steif schlagen lassen, weil der Fettgehalt zu niedrig sinkt.

0

Kannst du knicken.Entweder bis morgen warten und neue holen oder von der Tanke und immer schön daneben stehen bleiben,beim schlagen.

Morgen ist leider Feiertag :-(

0
@RedRockEnergy

dann hole dir von der Tanke noch einen und mach es nochmal.Kann jeden passieren auch mir als bäcker ist das schon passiert und es waren nicht nur 2 Becher.Bei mir spricht man in Litern. :)

0
@thomas37

Achso die Butter die du fabriziert hast kannst du zum Kuchen backen verwennden musst aber dann mit der Flüssigkeit aufpassen.

0
@thomas37

Och ich habe jetzt schon die Schnauze voll von der Mousse au Chocolat, meine Küche ist das blanke Chaos, weil ich so viel versucht habe, die Sahne zu retten... Und jetzt noch einen Kuchen backen? :D

Naja wenigstens bin ich nicht allein...

0
@RedRockEnergy

Nadann lass die Mousse geh ins Bett und mach morgen den Kuchen,habe aber keine Zeit um zum Kosten vorbei zukommen:)

0

Butter wird nicht wieder zu Sahne.

Die Sahne war zu warm.Ob man das ändern kann?Keine Ahnung

Versuchs mal mit ein paar mal Schütteln

kannste leider vergessen..

Was möchtest Du wissen?