Rohes Hühnerfleisch für Katzen?

5 Antworten

Wenn die Katze krank ist, solltest du in Bezug auf die Nahrung einen Tierarzt fragen, man weiß ja nicht was sie hat und ob sie die Rohkost verträgt.

Ich war beim Tierarzt, er hatte Wasser in beiden Lungen und einen Tumor im Ohr der auch erheblich riecht aber nicht streut. Er ist behandelt worden und wir haben es gut hinbekommen. Der Tierarzt hat gesagt, ich soll ihm alles geben was er will und so viel er will.

1

Glaubst du, dass deine Katze die Mäuse die sie fängt und frisst vorher kocht?

Katzen sind Raubtiere und Raubtiere vertragen sehr gut rohes Fleisch! Besser noch als der Katzenfutterramsch der ihnen meist verabreicht wird.

es gibt aber sehr wohl einen Unterschied zwischen Aasfressern und Fleischfressern. Wenn das Tier schon länger tot ist, bilden sich im Verwesungsprozess Bakterien, mit denen der Verdauungstrakt des fressenden Tieres umgehen können muss.

Das ist bei Katzenfutter kein Problem, weil es ja gekocht und dann bakterienarm verpackt wird.

0
@MissAwesome

also was jetzt die Katze betrifft (ganz vergessen): die sind keine Aasfresser, deshalb sollte man darauf achten, dass das Fleisch möglichst frisch ist. Ansonsten ist das kein Problem.

Dass wir Menschen kein rohes Hühnerfleisch essen, liegt an anderen Krankheitserregern, z.B. Salmonellen oder durchfallerregenden Bakterien.

Katzen sind aber resistenter gegen Salmonellen als wir. Wenn die Katze allerdings schon krank ist, kann sie auch wieder anfälliger dafür sein.

Du kannst ja zur Sicherheit nochmal deinen Tierarzt anrufen und fragen, ob sich das auch auf rohes Fleisch bezieht.

0

Komisch, dass dann mein Kater ( er ist uns zugelaufen ) alle Zähne verloren hat und in einem sehr schlechten Zustand war, durch das einseitige fressen nur von Mäusen !

0
@flitsch

Komisch, dass vor einigen Jahrzehnten auf jedem Bauernhof mehrere Katzen herumsprangen. die außer Mäusen und abends einem Schälchen Milch nichts anderes gefressen haben und trotzdem kerngesund waren.

0

Du solltest es schon vorher durchgaren. Auf Dauer ist das nicht so gut, denke ich. Und du musst ganz dolle darauf achten, dass keine Knochen/ Knochensplitter darin sind!

Aber geh lieber zum Tierarzt, falls du es noch nicht getan hast.

schon klar wenn sie eine maus fängt lässt sie die vorher entbeinen wegen den knochensplittern oder kauft fertiges mäuseragout

3

Darf man, wenn der Tierarzt nichts dagegen hat.

Meine Mutter hat ihre Katze nur mit rohen Nieren gefüttert, weil sie nichts anderes frass.

lass sie fressen was ihr schmeckt

Du denkst auch, wer weis wie lange sie noch lebt ! Wir wissen nicht genau wie alt er ist aber wir denken ca. 18 Jahre, aber eine Kämpfernatur. Der Tierarzt hatte uns keine Hoffnung mehr gemacht, als er das Wasser in der Lunge Hatte, aber wir haben es erstmal geschaft

0

Was möchtest Du wissen?