Reste von Glasnudeln

3 Antworten

du könntest sie als füllung für frühlingsrollen verwenden. oder einen glasnudelsalat (mit zuckererbsenschoten, pilzen, sojasprossen, ...) machen. dressing mit reisessig und ein bisschen chili.

..... und etwas Sojasauce und Mu Err Pilzen - hmmmm!

0

Ein genialer Aufbewahrungsort für Glasnudel-Reste ist das "Rezept des Monats" aus meiner China-Küche, die "Sellerie-Suppe mit Glasnudeln"! Zubereitungszeit: 45 Minuten / Sie benötigen für 4 Portionen: 50 g (oder mehr) gesottene Glasnudeln, 5 EL Sojasoße "Ketjap manis", 2 EL Sojaöl, 1 l Hühnerbrühe, 5 Mu-Err-Pilze, 1/4 TL weißer Pfeffer, 200 g Sellerie (mit Blättern), 100 g Schweineschnitzelfleisch, 2 Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe und 5 g frischer Ingwer. So wird's gemacht: Pilze in kaltem Wasser aufsetzen, einmal aufkochen und dann ziehen lassen. Hühnerbrühe zum Köcheln bringen. Sellerieblätter abschneiden und zerkleinern. Fleisch und Sellerie in kleine Würfel (1 cm) schneiden. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Öl im Suppentopf erhitzen. Fleisch darin etwa 3 Minuten anbraten, dann Sellerie, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer zugeben und weitere 3 Minuten unter Rühren garen. Pilze abgießen und in Streifen schneiden. Fleisch und Gemüse mit der Brühe ablöschen, die Pilze dazugeben und 15 Minuten leicht köcheln lassen. Glasnudeln mit einer Schere in 10 cm lange Stücke schneiden. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Glasnudeln und die zerkleinerten Sellerie-Blättchen einrühren. Suppe mit Sojasoße und Pfeffer abschmecken und heiß servieren.

Du kannst sie auch mit honig und mandel oder Pistatziensplitten vermischenund kurz im Ofen bei ca 160°c backen nur bis der honig karameliesert ist.Ist eine leckere Süßigkeit.

LG Sikas

Hi, schön, wieder von Dir zu hören...naja, bin selbst schuld, bin seltener auf GF momentan. Danke mal wieder

0

Was möchtest Du wissen?