Pfannkuchenteigreste einfrieren?

8 Antworten

Das geht, wir packen die als in Folie ein & frieren sie ein, um dann später evtl. Suppeneinlagen draus zu machen. Schmeckt immer gut :)

Pfannkuchenteigreste einfrieren?   LG  gadus

0

Ja, das geht problemlos! (Natürlich nur mit den fertigen Pfannenkuchen :D)
Den Trick hab ich von meiner Oma gelernt, die macht das immer als Suppeneinlage in Streifen geschnitten. Einfach ins kochende Wasser geben, dann sind die ganz schnell aufgetaut! :)

Mit Waffelteig hab ich das schon gemacht, das war kein Problem. Friere ihn aber in passendes Portionen ein, du solltest nicht ganz viel einfrieren, auftauen, etwas benutzen und den Rest wieder einfrieren.

Wenn Du den angerührten Teig meinst: Würde ich nicht machen.

Verbrauche den Teig und friere die fertigen Pfannkuchen ein.

Ich stelle Ihn in den Kühlschrank und verwende ihn nächsten Tag

Woher ich das weiß:Hobby – Kochen ist meine Leidenschaft - Gutes Essen ist eine Wohltat

Was möchtest Du wissen?