Welche Wok-Nudeln für leckere Wok-Gerichte verwenden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

geh am besten mal in den asia-laden und sieh dich dort um, da gibt es eine breite auswahl.

du kannst zb dünne oder breite glasnudeln nehmen, oder auch mal udon (aus weizen) oder soba ( aus buchweizen) oder ....

auf jedenfall extra zubereiten (wie steht auf der packung) und evtl. nur noch zum schluss noch kurz im wok mitbraten.

-> lass es dir schmecken :)

Das ist unproblematisch - es gibt im Supermarkt (z.B. REWE) Asia-Nudeln, die nur kurz in heißes Wasser geschmissen werden müssen. Die sind perfekt für den WOK. Du kannst aber auch ganz einfache Spaghetti nehmen, die möglichst dünnen, diese brechen und dann im WOK mitbraten (natürlich vorher kochen).

WOK-Nudeln, Mie-Nudeln. Geh mal in den Supermarkt in die Asia-Abteilung.

Am besten die aus dem Asiamarkt, denn die sind viel günstiger.

Die werden meist nur kurz im kochenden Wasser eingeweicht und zum Fleisch/Gemüse zugegeben

Wie @Brille schon sagt, du kannst auch einfache Nudeln benutzen, einfach normal zubereiten und am Ende mit in den Wok oder die Pfanne. Siehe: http://www.kleiner-wok.de/

Auch die richtigen Wok Nudeln schmeissen wir nicht einfach in den Wok wenn nur Wok Gemüse drin ist. Hast du eine Soße mit drin dann kannst du die Wok Nudeln natürlich nach anleitung ( meist 3Minuten) mit kochen.

Was möchtest Du wissen?