Ich weiß nicht, ob sich ein Umrüsten lohnt, aber es gibt solche Wassersparspüldrücker, da kann man zumindest beim kleinen Geschäft ordentlich Wasser sparen

...zur Antwort

Danke für die ausführliche Antwort. Ich entwurme jetzt ca. 2 - 3 mal im Jahr mit einem Spot-On. Das Mittel, das der Tierdoc oral verabreichte hat sie damals auch erbrochen. Ich muß meine Layla leider entwurmen, da sie sehr dünn ist (ohne das dafür eine Ursache gefunden wird, ich lasse jedes Jahr eine komplette geriatrische Untersuchung durchführen, da sie schon 15 Jahre alt ist). Einen Wurmbefall würde Layla auf Grund ihres "Untergewichtes" sehr schwer verkraften. Nun bekommt sie ein Spot-on (Profender) in der Dosis für sehr leichte junge Katzen.

...zur Antwort

Es gibt ein "Phänomen" das man als Laie leicht mit Hämos verwechseln kann. Es können im Afterbereich auch Venen anschwellen. Das kan eigentlich nur ein Doc erkennen. Die jucken aber nicht, so wie es Häm. oft tun.

...zur Antwort

Öfters mal den Wickelplatz wechseln. Ich habe mal auf Couch, auf Boden usw. gewindelt. Sie sind dann so verblüfft und abgelenkt, dass sie kurz stillhalten. Mittlerweile haben wir aber alle Orte durch....jetzt wird es schwierig.

...zur Antwort

Würmer: Profender. Bei Flöhen, Zecken (die lassen sich allerdings selten abschrecken). die schon genannten. Wir nehmen Ektoderm oder Frontline

...zur Antwort

Wenn man viel Erfahrung hat, kann man es am Gesicht erkennen. Kater haben einen stärkeren Kieferbau. Allerdings kann man/ich es nur sicher bei erwachsenen KURZhaarkatzen erkennen. Teste Mal: wenn Du Katze und Kater nebeneinander stellst, kannst Du es wahrscheinlich auch erkennen (unabhängig vom Körpergewicht des Tieres)

...zur Antwort

Ich kann nur sagen: wir - meine Katze und ich - schwören drauf. V.a. wenn ich einige Tage in Urlaub bin und sie von meinen Eltern gepflegt wird ist sie merklich ruhiger mit dem Feliway-Duftstecker als früher ohne und verkraftet die Trennung leichter. Wenn ich das Spray ins Kennel sprühe wird der Gang zum Tierarzt auch merklich stressfreier für uns beide!!!!

...zur Antwort

Meine Katze ekelt sich vor ihren Ausscheidungen. Obwohl das Katzenklo IMMER sauber ist, geht sie nur mit den Vorderpfoten und auch nur irgendwie "auf Krallenspitzen" rein. Hintenrum ist sie komplett ausserhalb. Ist aber nur bei Regen und im Winter ein Problem, da sie eigentlich immer draussen "geht". Aber da ist nix zu machen!

...zur Antwort

Woran das liegt? Katzen suchen sich IHREN Menschen. Ich wäre stolz, wenn ich zu den Auserwählten gehören würde.

...zur Antwort