wer kennt FELIWAY?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir zeigt das Feliway auch Erfolg. Wir haben zwei kleine Katerchen und die beiden alteingesessenen Katzendamen (Freigänger) hatten richtig Angst, in die Wohnung zu kommen. Wenn immer ich das an den Eingang sprühe, geht es merklich besser. Der Steckdosenzerstäuber ist im Sommer aber wirklich ungeeignet, wenn immer alle Türen und Fenster aufstehen.

Eine Bekannte hat es ebenfalls benutzt, um einem kleinen Kater die Eingewöhnung zu erleichtern. Da wurde alles (auch die Hunde) eingesprüht bevor er kam. Der kleine Mann ist dann da herumstolziert, als sei er der King! Das habe ich noch nie erlebt :o)

Feliway ist meiner Meinung nach rausgeworfenes Geld. Gerade im Sommer hat man die Fenster ja durchaus gekippt oder lüftet mal, schon ist das ganze "Duftspray" weg. Ich würde es erst einmal so probieren. Die zwei müssen erst einmal die Rangordnung klären und der Kleine muss seine Grenzen kennen lernen. Sollte es garnicht gehen und wirklich schlimmer werden, kann ich eher Rescue-Tropfen (aus der Apotheke) empfehlen. Davon einfach ein paar Tropfen ins Trinkwasser geben oder in den Nacken massieren. Rescue-Tropfen heißen auch Notfalltropfen und sollten daher nicht ständig benutzt werden. Sie eignen sich aber auch gut, wenn die Katze vor TA-Besuchen oder Gewitter Angst hat.

Da Feliway ein Pheromon ist, wirkt es in Bruchteilen von Sekunden.

Den Gewöhnungsprozess und das Revierabklären kann es natürlich nicht ersetzen. Es entspannt ie Tiere aber und macht alles leichter.... Nur Mut! Das wird schon noch.

LG!

Katze geht fremd?

 Hallo,

 


wir haben eine 5 jahre alte Katze bei uns, da wir in nem Dorf leben ist sie oft draussen.
neuerdings ist sie allerdings nurnoch extrem kurz bei uns im Haus, fast nurnoch zum essen. Seit die Temperaturen steigen ist das noch extremer, da sie sich draussen sicher wohlfühlt. Katzenklo hat sie seit ein paar jahren auch nicht mehr drinnen, seit sie immer draussen ihr geschäft macht. Wir wusste auch nicht was sie die ganze zeit draussen tut. Das sie sich mit Katern trifft sehen wir zwischendurch, aber sie ist ja sterilisiert.

 


Jetzt kam ne Nachbarin vorbei die gefragt hatte ob es unsere Katze ist, die bei ihr immer vorm Haus rumstreunt. Ihr Sohn spielt immer mit ihr, und wenn die Tür offen ist versucht sie bei ihr in die Wohnung zu kommen.

 


ich will natürlich das sich meine katze wohlfühlt, aber es sollte schon meine Katze bleiben, und nicht die eines anderen. wenn sie bei uns drinne ist kriegt sie zu essen, wir spielen mit ihr (natürlich nicht die ganze zeit, aber immerwieder zwischendurch), und führt eben ein ganz entspanntes katzenleben.
 

 


Seit ich das mit der Nachbarin weiss fühl ich mich ziemlich schlecht, was kann ich in meiner situation tun?

...zur Frage

Nimmt Katze feliway auch auf einem Menschen war?

Hallo, wenn eine Katze aggressiv auf fremde Menschen, die sie nicht kennt wirkt, kann man die Personen auch mit Feliway einsprühen ? Damit die Katze die Fremden annimmt und nicht faucht, aggressiv und bedrohlich wirkt ?

...zur Frage

Was ist meine Katze für eine Rasse? kennt sich wer aus?

...zur Frage

3 Tage alte Kitten haben Flöhe. Was tun?

Am 3.10 hat unsere Katze 5 Kitten zur Welt gebracht. Seit gestern ist eine ganze Herde Flöhe auf den kleinen. Wir haben schon versucht alles sauber zu machen und die Flöhe raus zu kämmen, aber nach einer stunde sind wieder genauso viele Flöhe da wie am Anfang. Chemikalien sind für die Kleinen noch zu gefährlich. Was sollen wir tun um diese Plage loszuwerden?

...zur Frage

Was kann ich meiner Katze bei Nierenschwäche füttern?

Hallo liebe Katzenfreunde,

nach einer OP war bei der Blutuntersuchung meines Katers der CRE-Wert bei 2,2 mg/dl. Seither muss ich ihm Spezialfutter geben.

Da er zu Allem noch ein Allergie-Kater ist und nur Hühnchen fressen darf, habe ich ihm die letzten Jahre viel mit frischer Hähnchenbrust mit Zugabe von Supplementen gegeben.

Jedoch das große Problem: das endlich gefundene und verträgliche Nierendiätfutter mag er nach ein paar Tagen nicht mehr fressen.

Aus Verzweiflung, da er bis zu 2 Tagen Futter verweigerte, habe ich wieder angefangen, ihm sein gewohntes Hähnchen-Frischfleisch, aber diesmal mit Ergänzungsfuttermittel von" Felini renal" .. zur Herstellung einer phosphorreduzierten Mahlzeit im Rahmen einer Nierendiät.. gegeben.

Kann ich das beibehalten? Oder mache ich da etwas falsch?

Vielleicht kann mir jemand noch weitere Tipps zum Nierendiätfutter (nur Huhn) geben.

Ich bedanke mich schon einmal bei allen Ratgebern ganz herzlich im Voraus.

...zur Frage

Kann eine Katze mit Blasensteinen (ohne OP) leben?

Hallo Katzenfreunde Ich interessiere mich für einen 6-jährigen Kater, welcher einen neuen Platz sucht. Nun hat dieser leider Blasensteine, welches mir offen gesagt wurde. Er kriegt nur Urinary Futter und wurde nicht operiert. Kann ich davon ausgehen, dass er nur mit diesem Futter noch lange leben wird oder muss ich mich auf eine OP gefasst machen? Wie teuer ist so eine OP ca.? möchte das einfach alles im Voraus abwägen und im Falle eines JA def. für ihn da sein.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?