Reiten trotz starken Senkrücken?

...komplette Frage anzeigen Hier sieht man den Senkrücken recht gut - (Pferde, reiten)

5 Antworten

Was sagt denn der TA dazu? =)

Und wenn würde ich wirklich einen sehr gut passenden Sattel nehmen. Mit einer guten Schabracke und dickerem Pad, damit ihr Rücken nicht ungleichmäßig, zu hart belastet wird.

Das wichtigste ist erstmal was der TA sagt und dann am besten einen extra vom Sattler angepassten Sattel für ihren spez. Rücken.!

Ich wünsche dir viel Glück mit deinem Pferd! :D

Einen angepassten Sattel haben wir und natürlich auch ein Pad. Danke für den Tipp mit dem TA :)

2

Beim TA würde ich aber einen auf manuelle Therapien spezialisierten drauf schauen lassen.

Aber beim Friesen ist es normal keine große Hexerei, einen solchen Rücken zu erzeugen - schließlich haben die einen hohen Halsansatz. Wer sowas nicht über den Rücken zu reiten weiß, der schafft sowas. Dazu vielleicht noch vererbte Gebäudenachteile und schon ist es arg.

Ich würde gaaaaanz viel Kappzaumarbeit voraus machen. Bei mir ist es etwas anders, aber kann mit dem Longenkurs auf www.wege-zum-pferd.de verglichen werden, sodass ich beste Voraussetzungen schaffe, dass das Pferd nicht wegen Kissing Spines starke Schmerzen hat und dann erst wieder reiten, wenn die Bemuskelung top ist und sie eine gute Selbsthaltung zeigt. Springen nur im Sinn von Cavaletti-Gymnastik, da die Landephase aus hohen Sprüngen für ihren Rücken sehr schwierig ist.

Wenn Du "Standard"-Unterricht ohne besonderen gesundheitlichen Hintergrund mit ihr nimmst, kann das gut in Kissing Spines oder ähnliche Probleme führen. Sehr viele Lehrer sind diesbezüglich nicht ausreichend vorgebildet. Die können gut gesunde Pferde gymnastizieren, aber das kranke Pferd gehört nur selten zum Repertoire.

Ja dass mit dem TA stimmt schon. Dennoch wird VERMUTET, dass sie zu früh trächtig war. ( Sie ist kein Friese ) Hoch springen tun wir nicht, schon allein weil sie nicht die größte ist. Aber danke für den Tipp !

0
@Juli4et

Oh, ich kann das Bild nur in sehr klein sehen und was ich erkennen konnte, sah sehr “friesisch“ aus. Das kann natürlich schon auch sein, das mit der frühen Trächtigkeit.

0

Wollte mich noch für die Internetseite bedanken :)

0

Also da wo ich reite ist auch eine stute (mira) mit senkrücken. Sie ist schon sehr alt deswegen nur manchmal springen! Sie macht eigentlich immer Dressurreiten. Nur ohne sattel wird sie nicht geritten. sie hat keinen so starken senkrücken

Einen Senkrücken haben nicht nur Stuten, die zu früh tragend waren, einen Senkrücken haben häufig auch Pferde, die zu jung angeritten wurden, also einen Reiter tragen mussten, obwohl ihr Skelett noch garnicht ausgereift war.

Wie kann man nur so ein Pferd kaufen??

Na, ja, billig wird's gewesen sein, dann wird es jetzt eben aufgrund der Tierarztkosten teuer. Aber es muss ja jeder selbst wissen, was er tut. Ein Pferd bei einem verantwortungsvollem Züchter zu kaufen ist vielleicht am Anfang teurer, dafür hat man dann später auf lange Sicht meistens keine Tierarztkosten

Ja mir ist schon klar, dass es verschiedene Gründe sein kann, aber ich meinte auch dass es VERMUTET wird, dass sie zu früh trächtig war. Gekauft wurde sie ganz sicher nicht wegen dem Preis oder ähnliches. Ich meine wieso soll ein Pferd aufgrund des Senkrückens nur Jahrelang rumstehen und keinen interessiert es, dass sie Bewegung braucht.

0

Sie sieht sehr temperamentvoll und hübsch aus.! Tolle Stute, viel Spaß noch mit Ihr! ;-))

Danke sehr :)

1

Was möchtest Du wissen?