Reicht ein 3er Split aus für das Ergebnis?

 - (Sport und Fitness, Fitness, Training)

6 Antworten

2er Split bedeutet nur, dass man den Körper in 2 Trainingseinheiten einmal komplett trainiert. Also ist der Push-Pull Plan auch ein 2er Split.

Bei einem 3er Split genauso. 3 Trainingseinheiten für einen Durchgang. Das sagt aber nix darüber aus, wie oft du pro Woche trainierst. Auch ein 3er Split kann, bei 6 Trainingstagen, 2x Durchgänge pro Woche leisten.

Und, um optimal zu trainieren sollte jede Muskelgruppe 2-3x pro Woche trainiert werden.

Mit welchem Split du das machst, ist egal. Das geht auch mit dem Ganzkörpertraining.

Für einen Körper, wie auf dem Bild, ist aber neben dem Training auch die Ernährung wichtig. Sonst wird das nix.

der plan/split gibt die anzahl der trainingstage nicht zwingend vor. push-pull kann man 3-6x die woche machen, wenn man will. mit einem 3er split kannst du auch 2x die woche eine muskelgruppe trainieren bei 6 trainingstagen.

ich persönlich würde so oft es geht einen muskelreiz setzen und dafür eignet sich ein GK zum beispiel hervorragend.

wenn die progression da ist, die richtige technik bei den übungen, der plan gut zusammengestellt ist UND die ernährung passt, dann kann man je nach ausgangslage recht schnell so aussehen wie der am foto.

Hallo! Es kommt auf Fakten an die wir bei Dir nicht wissen - wie :

  • Alter
  • Trainingsstand
  • Jetzige Muskulatur
  • Genetik

Der Anfänger sollte nach einem Ganzkörperplan trainieren

Viel Erfolg

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Was möchtest Du wissen?