2er split oder 3er split als anfänger?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach am besten 4 Wochen lang 3x die Woche ganz Körpertraining.

Danach ca halbes Jahr 2er spilt mit Unterkörper / Oberkörper.

Danach kannst du Push pull legs machen.

Vergiss aber nicht dass es vorallem auch auf die Ernährung ankommt. Ein gutes Programm kann dir dabei sehr gut helfen wie z. B. Das von ZEN.

Viel Erfolg 💪🏼

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich danke dir vieelmals! Eine frage kannst du mir die satzanzahl und wdh sagen bei bankdrücken,langhantelruder,sit ups, kniebeugen langhantel und schulterdrücken kurzhantel einarmig buw zweiarmig für anfängetplan ganzkörper? Ohne aufwärm sätze diese mache ich siwieso davor:) wäre seeehr seehr lieb

0

Wenn du 4 × die Woche trainierst dann mach doch einfach 1 Muskelgruppe pro Trainingstag und machst beine beispielsweise nach dem Schultertraining . Also : Montags Brust , Dienstag Schulter/Beine , Mittwoch Rücken , Donnerstag Arme . Fertig .mache ich auch so . Funktioniert sehr gut . Wenn du 8 Wochen lang Ganzkörper Training gemacht hast dann sollte das kein Problem für dich sein jeden Tag eine Muskelgruppe zu trainieren .

Als Anfänger jede Muskelgruppe nur einmal pro Woche ist absolut ineffizient!

1
  1. Das GK Training kannst du eigentlich gut mal ein Jahr machen.
  2. Wenn unbedingt Split dann 2er und kein 3er. Bei 3er Split sollten es 6 Trainingstage sein.
  3. 2er Split, wenn dann Oberkörper/ Unterkörper

Viele sagen ok /uk nicht gut bzw nicht wie push pull :D

0
@Bananeneddy

Da bin ich anderer Meinung. Allerdings bist du anfänger, fast jede Art von Training bringt dir Muskel/ Kraftzuwachs

1
@LuckyJack1986

Reichen bankdrücken, langhantelruder, kniebeugen,sit ups und kh-schulterdrücken als GK plan aus.

0

Was möchtest Du wissen?