Ich vermute du meinst weight gaienr? Warum willst du die nehmen? Macht nur Sinn, wenn du nicht auf deine täglichen kCal kommst. Mit 15Jahren dürfte das aber kein Problem sein, einfach ordentlich reinhauen beim essen. Mit gesunder Ernährung brauchst du in deinem alter allgemein wenig supplements, wenn überhaupt, wenn du mal ausgewachsen bist. Dann so ab 20/21 kann man damit anfangen.

...zur Antwort

Hi,

klingt schon mal sehr gut!

Hier ein paar Anregungen zum Anpassen.

Mach folgendenden Austausch:

  • Seitheben, Schulterdrücken KH --> Military Press mit der LH
  • Scott Curls an der Maschine --> Bizeps Curls frei mit der SZ-Stange (Frei ist immer besser als Maschine)

Lass folgendes weg:

  • Trizeps drücken am Kabelzug (Der Trizeps muss schon genug machen)
  • Reverse Flys (Oberer Rücken wir genug mit dem Kreuzheben trainiert, für den Anfang)

Nimm folgendes mit auf:

  • Kreuzheben (Achtung! Technik und Form extrem wichtig!)

Willst du Maximalkraft? Gehe auf 5 Sätze mit 5 Wdh

Willst du Hypertrophie (grosse Muskeln)? Gehe auf 3 -4Sätze mit 10-12Wdh

Was die Reihenfolge angeht: Komplex zu einfach. Gross zu klein.

  • Kreuzheben
  • Bankdrücken
  • Kniebeuge
  • Military Press
  • Latzug
  • Bizeps Curls

Achte auch wenig auf das Muskelverhältnis. Standard ist:

  • Kniebeuge 100%
  • Kreuzheben 120%
  • Bankrücken 75%
  • Military Press 45%

Soll heissen, deine Brust ist zu stark im Verhältnis zu den Beinen

...zur Antwort

Da du es entsprechend deiner Kommentare auf die Antworten nicht verstanden hast:

Diskriminierung ist NICHT das gleiche wie eine Beleidgung. Diskriminierung und Beleidigung sind nicht das gleiche wie Mobbing. Wobei es hier Schnittmengen gibt

Diskriminierung: "Diskriminierung ist eine grobe Verletzung der Menschenrechte. Diskriminierte Menschen werden aufgrund individueller oder gruppenspezifischer Merkmale systematisch an der Ausübung ihrer Menschenrechte gehindert."

Beleidigung: "eine herabwürdigende Aussage oder Handlung"

Mobbing: "andere Menschen, in der Regel ständig bzw. wiederholt und regelmäßig, zu schikanieren, zu quälen und seelisch zu verletzen"

So und nun zu deinem Szenario. Du wurdest nicht in der Ausübung deiner Menschenrechte behindert, somit keine Diskriminierung. Sofern dies nicht regelmässig auf dich gerichtet passiert, ist es kein mobbing. Beleidigend war es durchaus, wobei sich die Frage stellt, ob es auf dich konkret bezogen war.

Was den Spruch "Was kann ich gegen dich tun?" angeht. Sollte dieser Spruch nur dir gegenüber verwendet werden, kann dies eine Beleidigung sein, welche bei gewisser regelmässigkeit auch mobbing bedeutet. Allerding skenne ich einige Menschen die diesen spruch als witzig / ironisch jedem gegenüber bringen, der etwas von ihnen will. Als abwandlung des geläufigen Spruchs "was kann ich für dich tun?"

...zur Antwort

Wie gross und schwer bist du denn?

...zur Antwort

Ca.70 jähriger und 18 jährige Befreundet , hat er alle Tasten im Schrank?

Ein ca. 68-70 jähriger hatte mich Mal angeschrieben gehabt ,auf einer Plattform (war aber keine Datingplattform, sondern ne ganz normale zum austauschen wie z.b hier)

Wir hatten bisschen über paar Themen geredet/geschrieben. Er Hatte mir später auch Probleme von seiner Ehe und Familie und Depressionen erzählt... Und dann wollte er wissen wo ich wohne damit er mir ein Geschenk zum Geburtstag schicken kann. Ich hab natürlich nein gesagt. Denn Er hatte mir oft gesagt dass er andere Frauen und Mädchen schon sooooo viele Geschenke gemacht hat und er aber nichts zurückbekommen hat und oft sich diese dann auch aus dem Staub gemacht haben. Naja wie dem auch sei ich hatte ihn halt versucht oft zu helfen und ihn optimistischer zu stimmen. Da ich eine Person bin die sich um Menschen sorgt. Aber später hatte ich einfach die Nase voll da er meinte ich schreibe nicht oft genug und dass er Angst habe ich würde ihm nicht mehr schreiben. Und dann hatte ich ihm Mal gesagt dass ich nicht mehr mit ihm schreiben will weil er Dinge von mir erwartet die ich nicht will. Ich will nicht jeden Tag mit ihm schreiben und seine Sorgen anhören. Ich will das einfach nicht. Hab ihm Tschüss gesagt und die Plattform verlassen. Er aber hatte mich auf anderen Social Media Accounten gesucht und gefunden dort Freundschaftsanfragen gesendet... Er schreibt mir bis heute noch (obwohl ich ihn schon ein Jahr nicht mehr geschrieben habe...) Und das nervt einfach. Wieso ist der Typ so... Wieso kann er nicht mit seiner Frau über seine Probleme reden. Wieso muss er sich andere junge Mädels holen um mit denen zu reden. Weiß jemand was ich tun kann um ihn loszuwerden und wieso er so ist? Oder was er will?

...zur Frage

Hi,

ich empfehle, dass du mal mit deinen Eltern sprichst. Wenn meine 18Jährige Tochter von einem 70Jährigen belästigt wird, würde ich das wissen wollen. Zudem wenn deine Mutter oder Vater ihm direkt sagen, dass er ihre Tochter in Ruhe lassen soll, hat das sicher eine deutliche Wirkung.

...zur Antwort

Das ist eher eine Frage des Charakters.

Finanzen sind egal was die Frage angeht. Charaktereigenschaften eines gestandenen Mannes (oder auch Frau) sind IMHO:

  • Ehrlichkeit
  • Zu eigenen Fehlern stehen
  • Probleme angehen
  • "Rückgrat"
  • Nicht allzu schnell aus der Ruhe zu bringen
  • überlegte Handlungen
  • Den Worten folgen auch Taten
  • Souveräne Ausstrahlung
  • Lebenserfahrung (Ein gewisses Alter gehört somit auch dazu)
...zur Antwort

Es ist ein Unterschied zwischen Maximalkraft und Hypertrophie

Maximalkraft - Das ist was du machst und der Begriff erklärt sich ja selber

Hypertrophie - Dickenwachstum der Muskulatur Durch spezielles Training bekommt der Muskel ein grösseres Volumen, die Maximalkraft stiegert sich aber langsamer

...zur Antwort
Diese Aussagen kommen von stubenhockern die nichts mit Sport am Hut haben aber sich damit angeblich auskennen.

Ist doch dann einfach, oder? Einfach ignorieren. Alle 2 Tage ordentlich zu trainieren ist eher gesund als schädlich

...zur Antwort

Hi,

also mit einem BMI von 21.6 liegst du perfekt im Normalgewicht. daher vermute ich mal, dass du weniger abnehmen sondern einfach Muskeln aufbauen solltest. Das strafft den Körper und man sieht vollkommen anders aus, bei gleichem oder leicht höheren Gewicht. Die Zahlen auf der Waage sind an sich auch nur zweitrangig.

So, nach der Moralpredigt nun konkrete Tipps und Nachfragen:

  • Ein Cheatday ist nix schlimmes (sofern nicht übertrieben), er hilft jedoch der Psyche eine Diät und hartes Training leichter durchzuhalten. Vor allem bei längeren Phasen sehr hilfreich. Lieber hin und wieder ein Cheatday, als ganz abzubrechen
  • Wie sieht dein full body workout aus?
  • Kniebeugen nach einem full body workout? ich vermute im Workout sind auch Beinübungen, oder? wenn du dann also workout und Kniebeugen abwechselst, trainierst du deine Beine jeden Tag. Normalerweise sollten Muskeln aber 48h Stunde pause zwischen Trainingsreizen haben
  • Wenn du 40Kniebeugen schaffst, solltest du eher mal Gewicht drauf packen und mit 10-12wdh und 3 Sätzen trainieren.
  • 100 SitUps kannst du machen, bringt aber nicht so viel. Der kCal Verbrauch währenddessen ist nicht allzu hoch und der Bauchmuskel ist auch nicht so riesig, alsdass der Grundumsatz dadurch ennenswert erhöht wird.
  • Wieviele kCal nimmst du denn zu dir?
...zur Antwort

Die Uhrzeit ist beim Abnehmen egal, es kommt auf die Gesamt-kCal-Anzahl an.

Was Äpfel angeht, so haben die so wenig kCal, da kannste ordentlich reinhauen, bis es ins Gewicht fällt

...zur Antwort

Normalerweise fängt man mit verhältnismässig niedrigem Gewicht an und arbeitet sich dann langsam zum eigentlichen Arbeitsgewicht hoch.

Dann kommt es natürlich auf die Übung und das Arbeitsgewicht an.

Wenn ich einarmige Bizepscurls mache, dann können 5Kg als Startgewicht zum Aufwärmen durchaus passen. Für Kreuzheben oder Bankdrücken ist es sinnlos.

Zudem ist eine mobilisation ohne Gewichte vor dem Training sinnvoll. Gelenke kreisen lassen und so

Bei Grundübungen kann es durchaus einen Sinn machen mit extrem niedrigen Gewicht zu beginnen, welches den Muskel noch nicht wärmt, dafür aber ein gutes einspielen der technik bedeutet.

...zur Antwort
2x Ganzkörpertraining

Wie sieht denn der Plan aus? 17min klingt erstmal nach nicht wirklich viel.

...zur Antwort

Hi, ohne konkrete Eckdaten deinerseits kann man nicht helfen.

Alter, Gewicht, Sporterfahrung, aktuelle Sportlichkeit, Grösse

Davon abgesehen, hat es im Übrigen einen Grund warum detaillierte Pläne teuer und individuell sind.

...zur Antwort

Wie bereits zu einseitig, du musst definitv auch die Brust trainieren, um Dysbalancen und schäden zu vermeiden.

Zudem sind Grundübungen eigentlich immer Pflicht. Kniebeuge, Kreuzheben, Bankdrücken, Klimmzug (ggfs. Latzug), Überkopf-Drücken

...zur Antwort

Das liegt vermutlich am Arzneimittelgesetz das vermutlich nicht konkret die Ibus einordnet, sondern allgemeine Vorgaben macht wann ein Schmerzmittel Rezeptpflichtig wird. Die 400er erfüllen die Voraussetzung nicht, die 600er hingengen schon

...zur Antwort