Programm lässt sich nicht deinstallieren...Was tun?

...komplette Frage anzeigen Hier die Fehlermeldung  - (Computer, PC, Internet)

5 Antworten

Du brauchst ein anderes Programm, welches dieses ohne den Standard Uninstaller entfernt.

Ich empfehle Revo Uninstaller, aber es gibt noch einige andere, wie IOBit Uninstaller...

Free Version recht Vollkommen.
Kannst du auch gleich behalten, es entfernt auch überreste von Programmen, nach der normalen Deinstallation... Eigendlich voll Praktisch.

Das würde ich lieber lassen, denn danach würde dein Touchpad nicht mehr funktionieren, siehe: http://praxistipps.chip.de/synaptics-pointing-device-driver-was-ist-das_13541  

ItzLinkPvP 31.08.2016, 00:27

Ja......Ich habe halt kein Touchpad xD
Keine Ahnung wo das herkommt....Deshalb will ichs ja deinstallieren

0
hans39 31.08.2016, 09:36
@ItzLinkPvP

Handelt es sich hier um einen Desktop-PC?  -  Schau doch mal unter "Programme und Features"  > "Installiert am", nach dem Installationdatum. Wenn es so alt ist, wie der PC, könnte es vom PC-Hersteller, für welchem Zweck auch immer, installiert worden sein.

Wenn es jünger ist, wird es wohl wahrscheinlich nicht benötigt und könnte dann unter "Programme und Features" deinstalliert werden. 

Dein Bild sieht so aus, als würdest Du nicht mit Windows deinstallieren. Schau doch mal unter Laufwerk (C:)\Programme eventuell (x86) nach, ob das Programm da wirklich fehlt.

Falls ja, geh in die Registry über "Ausführen..." oder Windows-Taste+R  >  regedit  >  HKEY_LOCAL_MASCHINE  >  SOFTWARE, und schau nach, ob Du dort diesen Treiber als Eintrag findest.

0

Ich kenne das Programm nicht, allerdings kann es sein das er nur meckert Weil er die Datei nicht findet. Dann könntest du mit dem Editor eine Datei erstellen und genau unter diesem Namen speichern an diesem Pfad der dort genannt wurde. Achte auf die richtige Datei Änderung (beim speichern darf unten nicht Textdatei stehen) dann Versuch es noch mal mit dem deinstallieren.

Hallo, ich kenne den Treiber bzw das Programm nicht aber wenn du es loswerden willst suche eine Verknüpfung der Datei klicke dann auf dateinpfad öffnen und dort steht dann in der Regel uninstall oder so das führst du dann aus wenn es im dateinpfad dies nicht gibt dann lösch einfach alles vom dateinpfad
Mit freundlichen Grüßen
Ibrahim

Den Treiber erst mal korrekt installieren.

Schätzungsweise hast Du einen Laptop und der Treiber gehört zu dem 'Joystick' - oder auch TrackPoint den der Laptop (möglicherweise zusätzlich) zum Touchpad hat ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Trackpoint


ItzLinkPvP 30.08.2016, 16:53

Ich habe einen Gaming Pc mit Windows......Keine Ahnung wie das da hinkommt.Ivh will außerdem wissen wie man es deinstalliert und nicht komplett installiert...

0
Dog79 30.08.2016, 16:54
@ItzLinkPvP

Willste eigentlich Hilfe oder Leute die versuchen zu helfen anmachen?

0
ItzLinkPvP 30.08.2016, 16:56

Tut mir leid!Ich meine nur:In der Frage steht ,,wie deinstallier ich was" und dein erster Staz ist ,,korrekt installieren...
Sorry

0
AnReRa 30.08.2016, 17:43
@ItzLinkPvP

Nur keine Panik. Alles ist gut.
Die Fehlermeldung besagt doch nur, dass ein Deinstallationsvorgang abgebrochen wurde, weil eine Datei fehlt.
Um jetzt den Deinstallationsvorgang korrekt beenden zu können, muss die Datei wieder drauf, sonst geht es nicht weiter. Dann bleiben alle Dateien die nach der fehlenden hätten gelöscht werden solle eben erhalten. Und genauso bleibt der Eintrag unter Programme erhalten.

Um die Datei jetzt wieder zu bekommen ist es am einfachsten, den Treiber wieder zu installieren um dann  das richtige
'Paket' zu deinstallieren.

0
AnReRa 30.08.2016, 17:50
@AnReRa

Schau mal in den Gerätemanager ob es eine Device mit 'Ausrufezeichen' gibt.
Ggf. hilft es auch, wenn man pauschal nach 'neuen Geräten' suchen lässt.

Wenn gar nichts hilft, dann könntest Du versuchsweise hier

http://www.synaptics.com/resources#drivers

einfach den allgemeinen Treiber installieren, einen Reboot machen und dann die Deinstallation erneut versuchen.

0

Was möchtest Du wissen?