Warum schließt sich das Programm nicht?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es lässt sich schließen, nur startet es sofort wieder.

Probiere wie qugart sagt, das Deinstallieren über das Programm selbst. Geht das nicht, dann via Systemsteuerung.

Geht das auch nicht, dann startest Du im abgesicherten modus und probierst es noch mal.

Alternativ kannst Du auch suchen, wo und wann es gestartet wird und das unterbinden. Da kommt in Frage die msconfig oder aber die Aufgabenplanung.

Woher ich das weiß:Beruf – ich arbeite schon sehr lange im EDV Bereich, viele Sparten

Danke für die Antwort!

1

PC ausschalten und dann wieder anschalten. Wenn das Programm sich dabei selbst öffnet, aus dem Autostart entfernen. Danach die selbe Prozedur und dann das Programm deinstallieren.

Oder im abgesicherten Modus entfernen.

Weil da möglicherweise ein Dienst oder ein Task läuft.

Deinstallieren über die Systemsteuerung oder eben direkt per FanControll selber.

Zur Not eben den Dienst bzw. den Task beenden.

das geht ja auch nicht, solange die datei geöffnet ist, lässt es sich nicht deinstallieren

0
@Baschero
Zur Not eben den Dienst bzw. den Task beenden.
0

Dann versuch über den abgesicherten Modus die exe zu löschen und deinstalliere es dann nach dem Neustart

Woher ich das weiß:Hobby – Viel ausprobieren und experimentieren in diesen Bereichen

Was möchtest Du wissen?