Window7: Welche Elemente bei Autostart löschen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Quicktime, Adobe Reader Manager, Easybits Recovera, LightScribe, iTunes, Akamai kann raus.
Grade Antivir sollte bleiben. Genauso wie die Updater.

Nimm Dir doch den CCleaner, Da ist ein sehr übersichtliches Tool für den Autostart. Da kannst du immer sehr einfach die Programmen für den Autostart deaktivieren und wieder aktivieren. Damit kannst du nichts falsch machen. Die oben aufgeführten kannst Du alle aus dem Autostart deaktivieren. Bei dem Realtek HD Adio Manager bin ich mir nicht ganz sicher, das kannst Du ja probieren. Ich glaube das ist Dein Haupt Audio System. Das brauchst Du immer, wenn es denn das ist und nicht ein anderes

http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html

alles raus ausser Realtek HD Audio-Manager

Ich würde alles entfernen! Alles überflüssig, die melden sich schon, wenn du sie mal benötigst. Ist ja auch kein Problem, die bei Bedarf wieder in den Autostart zu verschieben.

Bei den aufgeführten Programmen kannst Du überall den Haken entfernen.

Was möchtest Du wissen?