Praktikum mit Tieren in Berlin?

5 Antworten

Nimm nicht nur solche "offizielle" Anstalten, versuch es auch mal bei Vereinen!

Ich habe ein dreiwöchiges Praktikum bei einer Wildtierauffangstation gemacht, da hatte ich mir diversen Vögeln, Igeln, Füchsen, Waschbären und Marderverwandten zu tun gehabt. Wäre das was für dich?

Diese Institutionen sind meist SEHR erfreut über Hilfe, besonders in der Hauptsaison wie jetzt. Allerding bekommst du da eher weniger bis wahrscheinlich gar kein Geld, falls das eine Rolle spielt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Biologiestudium, Schwerpunkt Ökologie und Spinnentiere

nicht in Berlin

1

Ich glaub im Tierheim bewerben sich recht wenige. Einfach versuchen. Es gehen im Größteils sowieso im Büro ein Praktikum machen oder in anderen bereichen. Aber nicht im Tierheim.

Oh doch, es bewerben sich viele. Ich hab selbst ein Tierheimpraktikum gemacht - war nicht so einfach zu kriegrn.

2

Zur Arbeit mit Tieren gehört nicht nur füttern, pflegen und kümmern. Der wirklich grösste Teil der Arbeit für Tierpfleger wo auch immer ist putzen, waschen, Mist kratzen!

Bewirb dich doch in Tierkliniken oder bei Tierheilpraktikern, da hast du mehr im medizinisch/ therapeutischen Bereich zu tun, darauf scheinst du ja am meisten wert zu legen.

Ich mag es nicht zu sehen wie Tiere spritzen bekommen oder so, die Operation bei einem Hund in meinem ersten Praktikum hat mir schon gereicht. Mist kratzen, waschen und putzen macht mir nix aus und weil es für die Tiere ist mache ich es gerne

1
@Tagschatten

Wenn du in einem Zoo arbeitest, musst du Futtertiere töten. In einem Tierheim gibt es auch kranke Tiere, denen du ev. auch Spritzen geben musst oder die du beim Einschläfern begleiten musst. Um solche Dinge kommt man bei tierischen Berufen leider nicht herum. Sorry, aber wenn du nicht mal sehen willst wie Spritzen gegeben werden bist du leider zu zart besaitet.

1
@Tagschatten

Oder wie wäre es im Bereich Tierpsychologie oder Hundetrainer? Da hat man dann aber auch viel mit den Besitzern zu tun.

1

soziale Phobie ??? Bewerbe dich doch in Berlin bei dem Katzenschutzverein oder Katzenhilfe ev. Oder die Tierrettung...Da ist doch überall Hilfebedarf.

Was möchtest Du wissen?