Nicht jede rasse oder Mischluing eignet sich dafür. was für Hunde hast du ?

...zur Antwort

Alle!! Solltest Du dich nur aus der Mikrowelle ernähren,hättest du enormen Mangel an Vitamine und Mineralien. Die Wellen der Mikrowelle zum erwärmen der Nahrung machen so ziemlich alles kaputt,was notwenidig wäre.

...zur Antwort

Ich find es völlig ok.

...zur Antwort

Geh mal von aus das er Nieren-oder Blasensteine hat. Das ist sehr schmerzhaft und er muss dringend zum Tierarzt.Bitte geh gleich mit ihm hin .

...zur Antwort

iCH HABE DIE tROPFEN VOM tIERARZT BEKOMMEN: mANCHE KATZEN PRODUZIEREN VIEL oHRENSCHMALZ: ICH nehme daher Otoact. von Livisto

...zur Antwort

Also meine Katzen sind Reisen von Anfang an gewöhnt. Die wollen nur bei mir sein,egal wo. Das bedeutet aber ein sehr inniges und liebevolles Verhältnis zu der Katze.

...zur Antwort

Es soll ein neues Zookonzept geben,wie ich es in USA schon erlebt habe. da werden die Fusswege über den Gehegen gamacht und man kann die Tiere von oben herab beobachten. Soll weniger Stress für die Tiere sein und die Gehege damit deutlich vergrössern.. Glaube Zoo Köln will der Vorreiter dafür sein in Deutschland.

...zur Antwort

Umstellen ! Kein Matsch,sondern anständigen Sandpaddock und oft Asphalt reiten.

...zur Antwort

Wie geht ihr mit Hundebesitzern um, die alles immer besser wissen?

Hallo!

Ich hab einen kleinen Mini Aussi (7 Monate)und mein "problem" sind andere Hundebesitzer die immer denken alles besser zu wissen. Um mal ein paar Sachverhalte zuschildern:

Wir wohnen in einer Stadt und haben ein Haus mit Grundstück. Das ist so ziemlich das einzige hier wo ein Hund im Garten frei rumlaufen kann. Immer wenn Hunde vorbei laufen am Grundstück ist mein Hund sofort am Zaun und bellt. Von manchen Hundebesitzern und auch von meinem Hundetrainer wird das als Grundstücksschutz verstanden aber viele fangen an mich und dann noch meinen Hund zu beschimpfen und unterstellen mir ich würde nie spazieren gehen, was ja gar nicht stimmt!

Und wenn wir spazieren gehen bellt sie immer andere Hunde an. Sodass wir immer in den Wald gehen und dort auch an der Leinenführigkeit arbeiten. Aber natürlich fährt Mann nicht immer in den Wald. Abends gehen wir auch nochmal eine kurze Runde in der Stadt. Ich achte immer darauf wenn ich andere Hunde sehe, das ich momentan (weil ich weiß wie sie sich hereinsteigert) mich umdrehe und woanders langlauf. Aber manche sind dann so unfairschämt und laufen mir schnell hinterher und sagen ich müsste sie doch mal schnuffeln lassen. Und wenn ich sage das ich das an der leine nicht möchte auch zum Schutz von ihrem Hund muss ich mir anhören wie blöd das und ich bin und das ich keine Ahnung habe. Sind auch noch andere Sachen passiert aber das wäre jetzt so lang.

meine Frage ist nun, kennt ihr auch so was? Und wenn ja, wie geht ihr damit um? Mich kränk es wenn jemand sagt das mein Hund unerzogen ist, da ich mir wirklich viel Mühe gebe und das auch mit liebe tue!

und findet ihr das ein Hund im Grundstück bellen darf?

Danke für eure Antworten:)

...zur Frage

Natürlich darf er das,sonst würde er nicht ZUHAUSE sein. Und was andere Leute sagen schert mich mal garnicht! Da solltest Du drüberstehen. Lach sie einfach frech weg aus und geh deiner Wege !

...zur Antwort

Lamm/Pferd Reis,Karotten,Feine Heilerde und Kohletabletten. evtl. Wurmkur.

...zur Antwort

Hm,,,also mein Vater bezichtigt mich der Tierquälerei,weil ich mich auf ein Tier draufsetze...Pferd nämlich. Für ihn gehören Pferde in die Präirie .-))))

...zur Antwort

5% Geflügel und 5 % Leber-diese Vom Schwein oder Rind ?? Getreide als Füllstoff also kaum Fleisch enthalten. und wenn dann nur Fleischabfälle vom Schwein oder Rind...ist am billigsten. Muskelfleisch.....null Angabe Dieses Futter ist schrott !!

Google mal das Futter von z.Bsp.Mac`s.....da wirste stauen,wie detailliert die genaue Fleisch und Innereienangabe gemacht ist.

...zur Antwort