Pflanze aus Topf bekommen?

Wie hast du sie jetzt doch noch rausgekriegt?

Hab den Topf mit der Stichsäge aufgesägt anders ging's nicht

10 Antworten

Ich würde mal die Wurzeln die unten heraus gewachsen sind abschneiden.

Und es dann nochmals mit einem Beil versuchen. Also den Topf seitlich legen und rundherum drauf klopfen . Dann am Besten zu Zweit versuchen die Palme aus dem Topf zu ziehen.

Sprich einer hält den Stamm und der Andere den Topf und dann ruckartig ziehen.

Wenn das nicht hilft nutzt wohl nur noch eine Stichsäge.

Schade, wenn man nicht lesen kann:

Fragesteller:

In den Löchern stecken keine Wurzeln das hab ich schon überprüft. 

Du:

Ich würde mal die Wurzeln die unten heraus gewachsen sind abschneiden.
1

Wenn der Stamm kräftig genug ist, kannst du sie unten am Stamm packen und hochheben, und ein anderer klopft mit einem Fäustel oder Schlagholz ringsum auf den Rand des Topfes. Das hilft meistens.

Versuch mal den Wurzelballen richtig gut zu wässern und dann die Pflanze umlegen und den Topf seitlich rollen während du immer wieder am Stamm ziehst. Noch besser gehts zu zweit. Einer rollt, einer zieht. Oft hilft das aber auch nicht und man muss den Topf leider aufschneiden.

Zu zweit versuchen: eines zieht am Stamm der Pflanze, das andre hebt den Topf gut und kräftig. Dann sollte es doch gehen...

Wässere die Pflanze mal, dann rutscht sie besser raus. Und herausgewachsene Wurzeln abtrennen!

Was möchtest Du wissen?