Meine Palme hängt nach dem umtopfen?

4 Antworten

Ich hoffe, Du hast die Wurzeln nach dem zurückschneiden mit Kohlenstaub bestäubt, sonst faulen die Wurzeln, gerade nach starkem angießen, und dann ist die Palme hin. Was Du tun kannst: sofort wieder rausholen, Erde so weit es geht entfernen und das gute Stück in Seramis umtopfen (1/3 Erde, 2/3 Seramis). Dann kann die Pflanze sich holen, was sie braucht, und Du musst auch nur noch alle 3-4 Wochen einmal gießen.

an dem normalen wasser liegt es nicht sonst wären meine prachten an palmen auch hängen vieleicht übergossen wie du vermutethastlass sie ein bischen und guck ob du die erde trockener kriegst (aber nicht mit einem föhn)

sie ist zu Nass stell den Topf am besten so dass es abtrofen kann, aber sie wird sich erholen

Sie hat einen Pflanzschock, lasse sie mal etwas in Ruhe, sie sollte sich erholen - nicht mehr gießen.

Was möchtest Du wissen?