Pflanze umgetopft?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

NEIN

Wurzeln dürfen abgerissen werden.

Wie du siehst reiße ich Wurzelballen mit gewalt auseinander.

Bei größeren Pflanzen wie meinen Bananenstauden oder Rhabarber kommen dabei auch Spaten zum Einsatz mit denen ich die Wurzelballen regelrecht durchstoße.

Auch Profis machen es so den äleren Busch hab ich so bei einer Baumschule gekauft, da wird der Wurzelballen aus dem Boden herausgeschnitten.

Gegen solche Methoden bist du direkt harlos.

AUSNAHME!!!!!

Gerade bei größeren Umpflanzaktionen bei denen überproportional viel Wurzelmasse entfernt wird. Sollte man den Stock selber oberirdisch um den gleihen Prozentsatz zurückschneiden wie die verlorene Wurzelmasse. Nicht alle Pflanzen mögen das, daher kann man alternativ zum Rückschnitt die Pflanze auch besonders schonend behandeln indem man diese in Schatten stellt oder zumindest regelmäßig bewässert.

 - (Pflanzen, Garten, Blumen)  - (Pflanzen, Garten, Blumen)

Vielen Dank,

Oh zum Glück 🥰. Danke, Danke und Danke

0

Ergänzung: Abgerissen Wurzeln wird häufig sogar bewusst gemacht. oder sogar abgeschnitten. Insbesondere dann wenn diese bei Staunässe Fäulniss aufzeigen!!!

Die Wurzeln wachsen danach schneller besser verzweigter und gesünder nach.

1

Was möchtest Du wissen?