Pfannkuchen erwärmen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich geht das. Es schmeckt nur nicht mehr wie frisch.

Ich schneide übrige Pfannkuchen immer klein und mache daraus mit Suppenbrühe eine Suppe.

Fädlesuppe...

1
@Muminpapa

Ja, nur dass es bei mir keine Fädle (oder Fläde) gibt, sondern Stücke 😉

0
@Muminpapa

Das ist aber etwas anderes. Könnte man notfalls aus Kartoffelpuffern machen. Aber auch aus einem Teil vom Kochwasser grüner Klöße. Ist auch egal, die Hauptsache ist, dass es schmeckt.

0

Sicher ohne Probleme kannst Du sie erwärmen.

Würde sie füllen und aufrollen z.B mit einer Banane und so erwärmen.

LG Sikas

Klar kannst du das machen, solange sie nicht zu alt sind und nicht gekühlt gelagert wurden.

Die kannst du im Kühlschrank locker 5 Tage aufheben und wieder warm machen.

Wahrscheinlich auch ne Woche ...

Erstens gehen Milch und Eier nicht nach einem Tag kaputt und zweitens sind die ja gegart.

Was möchtest Du wissen?