Milch in der Mikrowelle erwärmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fett wird in der Mikrowelle schneller heiß als z. B. Wasser und Fett schwimmt oben.

Ich könnte mir vorstellen:

Du öffnest die Milchflasche (das Tetrapack) erstmalig und befüllst ein Glas mit Milch. Da sich ein Teil des Fettes in der Milch oben angesammelt hat, hast du viel Fett im Glas. Diese Milch erhitzt sich schneller als die weitere Milch, die du aus der Verpackung ins Glas schüttest (diese hat ja dann einen geringeren Fettanteil).

edmuina 10.07.2017, 12:07

DANKE, habs probiert und ja das hat wohl den grössten einfluss auf das Ergebnis. Zusammen mit der Beachtung der Position auf dem Drehteller bekomm ich jetzt einigermassen gleichwarme Ergebnisse

1

Ich könnte mir vorstellen, dass schwankender Fettgehalt in der Milch und auch äußere Bedingungen (ich denke da z. B. an Luftdruck) einen Einfluß darauf haben. Luft wird ja z. B. sauer bei Gewitterwetter.

scheggomat 05.07.2017, 19:42

Luft wird bei Gewitter sauer? 

0
Realisti 05.07.2017, 23:47
@scheggomat

Sorry, ich meinte Milch wird z. B. bei Gewitter leicht sauer. :D

0

Der Standpunkt der Milch in der Mikrowelle ist entscheidend. 

Es gibt in den Geräten sogenannte Hotspots und auch das dazugehörige Gegenteil, die Coldspots. 

Es reicht, wenn der Behälter mit der Milch 5mm weiter nach links oder rechts geschoben wird, um komplett unterschiedliche Temperaturen zu erreichen. Da nützt auch ein Drehteller nicht viel. 

Am besten kann man Hotspots mit einem Stück Butter und abgeschaltetem Drehteller finden. 

Viel Erfolg! 

Das weiß ich leider nicht, aber ich kann dir einen Tipp geben. Stell dein Glas nicht in die Mitte sondern etwas näher an den Rand. Also bei mir hilft es immer :)

edmuina 10.07.2017, 12:02

bleibt leider immer noch unberechenbar

0

Komisch, bist Du sicher, dass die Mikrowelle nicht leicht Defekt ist ?

edmuina 05.07.2017, 16:34

glaub ich jetzt mal eher nicht, dat dingens ist nigelnagelneu

aber es gibt ja nix was es nicht gibt......

0
Trogon 05.07.2017, 16:43
@edmuina

Denke die Position des Behälters ist wichtig, ansonsten kann es eigentlich nur an leichten Schwankungen der Wattzahl liegen. Luftdruck sollte nicht zu solchen Schwankungen führen und ich denke du schüttelst ja die Milch etwas, somit dürfte es auch nicht am Fett liegen.

Stell die Milch von nun mal immer an die selbe Stelle. Wenn ich einen grossen Teller mit Z.b. Reis reinstelle, wird der auch nicht gleichmäßig heiß.

0

Was möchtest Du wissen?